Notizen lassen sich bei OneNote auch mit den Fingern eingeben. Foto: Screenshot OneNote

OneNote-Notizen per Fingereingabe

Die kostenlos erhältliche Notiz-App OneNote kann auch per Fingereingabe bedient werden. Auf diese Weise lassen sich bequem Notizen machen. Je nachdem, wie gut man zeichnen kann, auch richtige Bilder.

Meerbusch (dpa-infocom) - Die kostenlos erhältliche Notizen-App Microsoft OneNote bietet eine Menge Möglichkeiten, um Notizen zu erfassen und zu speichern. Selbst wenn man kein Mobilgerät mit speziellem Stift benutzt, lassen sich mit OneNote handschriftliche Notizen erfassen.

Nutzt man zum Beispiel ein Smartphone und möchte dort per Handschrift-Eingabe eine Notiz einstellen, hat man oft keinen Eingabestift zur Hand. Den braucht man aber auch nicht. Denn OneNote verfügt über eine eingebaute Freihand-Zeichenfunktion. Dazu oben im Menüband zum Tab "Zeichnen" schalten. Jetzt die Zeichenfunktion aktivieren und dann mit dem Finger auf der Zeichenfläche schreiben oder malen - schon lassen sich bequem Notizen erfassen.

Schieb Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare