+
USA-Reisende können sich im Internet über den Stand der Laubverfärbung in den Wäldern auf dem Laufenden halten.

Online über Laubverfärbung in den USA informieren

USA-Reisende können sich im Internet über den Stand der Laubverfärbung in den Wäldern auf dem Laufenden halten.

Unter www.foliagenetwork.com werden noch bis in den November hinein zweimal in der Woche mehrere Landkarten aktualisiert. Sie zeigen die Intensität der Blätterverfärbung in einzelnen Regionen.

Die Nordostküste (Neuengland, New York und Pennsylvania), der Südosten von Maryland über North Carolina bis Tennessee und der Mittlere Westen mit den Großen Seen sind mit je einer Karte vertreten. Die Daten werden von mehr als 560 “Foliage Spotters“ zusammengetragen.

Touristen, die besonders intensiv gefärbte Wälder sehen wollen, müssen sich vielerorts jedoch noch ein wenig gedulden. Laut dem “Foliage Color-Report“ vom 30. September ist die Laubverfärbung in Teilen von Wisconsin, auf der “Upper Peninsula“ von Michigan, im Norden des Bundesstaates New York und in Teilen von Neuengland am weitesten vorangeschritten - sie liegt dort bei 31 bis 60 Prozent. Die herbstliche Blattfärbung beginnt in der Regel im Norden und schreitet dann nach Süden voran, erklären die Homepagebetreiber.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare