+
USA-Reisende können sich im Internet über den Stand der Laubverfärbung in den Wäldern auf dem Laufenden halten.

Online über Laubverfärbung in den USA informieren

USA-Reisende können sich im Internet über den Stand der Laubverfärbung in den Wäldern auf dem Laufenden halten.

Unter www.foliagenetwork.com werden noch bis in den November hinein zweimal in der Woche mehrere Landkarten aktualisiert. Sie zeigen die Intensität der Blätterverfärbung in einzelnen Regionen.

Die Nordostküste (Neuengland, New York und Pennsylvania), der Südosten von Maryland über North Carolina bis Tennessee und der Mittlere Westen mit den Großen Seen sind mit je einer Karte vertreten. Die Daten werden von mehr als 560 “Foliage Spotters“ zusammengetragen.

Touristen, die besonders intensiv gefärbte Wälder sehen wollen, müssen sich vielerorts jedoch noch ein wenig gedulden. Laut dem “Foliage Color-Report“ vom 30. September ist die Laubverfärbung in Teilen von Wisconsin, auf der “Upper Peninsula“ von Michigan, im Norden des Bundesstaates New York und in Teilen von Neuengland am weitesten vorangeschritten - sie liegt dort bei 31 bis 60 Prozent. Die herbstliche Blattfärbung beginnt in der Regel im Norden und schreitet dann nach Süden voran, erklären die Homepagebetreiber.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD?
Streaming-Dienste werben genau wie Hersteller von Abspielgeräten und Kopfhörern mit HiRes Audio. Was HDTV für die Augen ist, soll HD-Audio für die Ohren sein. Doch ganz …
Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD?
Design-Funkbox von Bang & Olufsen und mit Apple durch Paris
Wer in Paris unterwegs ist, kann sich nun auch mithilfe von Apple Maps über den Nahverkehr der französischen Hauptstadt informieren - und dies in Echtzeit. Außerdem neu …
Design-Funkbox von Bang & Olufsen und mit Apple durch Paris
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Auf dieses Feature haben WhatsApp-Nutzer lange gewartet - jetzt ist die Funktion endlich freigeschaltet. 
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Unitymedia zieht den Stecker: Im Juni endet im Westen der Bundesrepublik die analoge Übertragung im Kabelfernsehen. Die noch betroffenen Kunden müssen sich um neue …
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss

Kommentare