+
Mehr Sichtweite, mehr Details, höhere Auflösung: "GTA V" auf dem PC wurde optisch noch einmal ordentlich überarbeitet. Für volle Details braucht es aber aktuellste Hardware. Screenshot: Rockstar Games Foto: Rockstar Games

Open-World-Abenteuer "GTA V" für PC erschienen

Das Warten für PC-Spieler hat ein Ende. Nach zweimaliger Verschiebung ist jetzt die PC-Version von "GTA V" erschienen. Fans dürfen sich über eine bessere Grafik und mehr Musik freuen.

Berlin (dpa/tmn) - Das Spielen von "GTA V" ist jetzt auch am PC möglich. Im Vergleich zur Konsolenversion wurde die Grafik verbessert, das Spiel unterstützt jetzt auch 4K-Auflösung, die Sichtweite wurde deutlich gesteigert.

Mit einem entsprechend leistungsfähigen System lassen sich nun auch mehr Fahrzeuge, Objekte und Fußgänger auf den Straßen der Spielwelt anzeigen. Wie in der überarbeiteten Version für Playstation 4 und Xbox One gibt es auch auf dem PC die First-Person-Perspektive, Freunde der GTA-Radiostationen erhalten außerdem mehr Musik und weitere Sende.

In den Grundeinstellungen ist "GTA V" nicht besonders hardwarehungrig. Das Spiel begnügt sich mit einem Vierkernprozessor, 4 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher und einer DirectX-10-Grafikkarte. Für volle 4K-Auflösung bei 60 Bildern pro Sekunde sollten es aber mindestens 8 GB Arbeitsspeicher und zwei gekoppelte Hochleistungsgrafikkarten sein. Der Titel wird in der Box-Version etwas umständlich auf sieben DVD ausgeliefert und benötigt rund 60 GB Speicherplatz auf der Festplatte. Der Preis beträgt etwa 60 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare