+
Das Oppo R7 (im Bild) und sein großer Bruder R7 Plus stecken in Gehäusen aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung. Foto: Oppo

Oppo hüllt neue Smartphones in Metall

Auf eine edle Optik setzt Oppo. Der chinesische Smartphone-Hersteller hat seine beiden Oberklasse-Geräte in ein poliertes Metallgehäuse gesteckt. Das R7 und R7 Plus sind Dual-SIM-Geräte mit einem leicht gebogenen Bildschirm.

Berlin (dpa/tmn) - Der chinesische Smartphone-Hersteller Oppo setzt bei seinen beiden neuen Oberklasse-Geräten ganz auf Metallgehäuse aus einem Guss. Sowohl das R7 mit Fünf-Zoll-Display als auch das sechs Zoll große R7 Plus stecken in einem polierten Gehäuse aus Aluminium-Magnesium-Legierung mit abgerundeten Ecken.

Beide Bildschirme sind leicht gebogen, lösen mit Full HD auf und sind mit AMOLED-Panels bestückt. Gemein sind den beiden LTE-Handys auch der Achtkernprozessor Snapdragon 615 (1,5 Gigahertz), 3 Gigabyte (GB) RAM sowie eine 8-Megapixel-Kamera an der Front und die 13-Megapixel-Hauptkamera mit HDR-Unterstützung auf der Rückseite.

Bei der Hauptkamera hat das R7 Plus dem R7 einen Dual-LED-Blitz, einen Laser-Autofokus sowie einen Bildstabilisator voraus. Es kommt im Gegensatz zur kleineren Ausgabe außerdem mit Fingerabdrucksensor und schnellerem ac- statt nur n-WLAN. Außerdem ist die Akku-Kapazität des Plus-Smartphones mit 4100 Milliamperestunden (mAh) größer bemessen als beim kleinen Modell mit 2320 mAh. Beide Batterien sind nicht wechselbar, der Hersteller verspricht aber eine Schnellladefunktion mit dem mitgelieferten Netzteil.

Die beiden Dual-SIM-Geräte sind bereits im europäischen Online-Shop des Herstellers aufgeführt - allerdings noch ohne Preis. In China werden 2500 Renminbi (rund 363 Euro) für das 147 Gramm schwere und 6,3 Millimeter dicke R7 mit 16 GB Speicher und Android 4.4 fällig. Das R7 Plus (192 Gramm und 7,8 Millimeter) mit 32 GB und Android 5.1 schlägt mit 3000 Renminbi (rund 436 Euro) zu Buche. Käufer können jeweils zwischen den Farben Gold und Silber wählen.

Technische Daten zum Oppo R7 (eng.)

Technische Daten zum Oppo R7 Plus (eng.)

Produktvideo

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare