+
Stehen bereit: Die Oscars zur 81. Verleihung der Academy Awards.

Geheimniskrämerei vor der Oscar-Verleihung

Für die 81. Academy Awards soll die Verleihung entstaubt werden. Eine Dreijährige könnte die begehrte Figur kriegen, über die anderen Veränderungen wird eisern geschwiegen.

Eigentlich ist schon heute bekannt, wer den Oscar gewinnen wird: Der seltsame Fall des Benjamin Button mit Brad Pitt in der Hauptrolle wird als bester Film prämiert - das zumindest behauptet die Seite Intrade, die sich auf Marketing-Voraussagen spezialisiert hat.

Ob das nun stimmt oder nicht, kann man am Sonntag Abend herausfinden, wenn die 81. Academy Awards in Los Angeles verliehen werden. Ab zwei Uhr am Montagmorgen, 23. Februar, überträgt ProSieben die Veranstaltung. Davor wird sich der Rote Teppich angesehen. Alle Nominierten gibt es auf der Homepage der Oscars. Die schrecklichsten Outfits der vergangenen Jahre zeigt die Bild in einer Galerie.

Welt Online hält die Leser mit dem Liveticker auf dem Laufenden. Den Oscar-Trailer mit allen Nominierten gibt es bei Peter Noster. Ihr Oscar-Wissen können Sie im Quiz bei Buzzsugar testen.

Dank der Möglichkeit, auf Youtube Links in Videos zu setzen, hat der User copyrighthater eine Art Oscar-Schnitzeljagd programmiert. Er zeigt in einem Finde-den-Fehler-Videospiel immer zwei Bilder eines Nominierten. Der User muss den Unterschied herausfinden.

In diesem Jahr gab es erstaunlich gute Themen für Dokumentarfilme, findet das Nachrichtenportal The Daily Beast. Von den 15 Nominierten stellt das Portal die sechs sehenswertesten Reportagen vor.

In ihrem 81. Jahr soll die Oscar-Verleihung entstaubt werden. Die Macher haben viele Änderungen vorgenommen. Doch bis kurz vor der Ausstrahlung herrschte Geheimniskrämerei. Niemand weiß genau, was alles anders wird und als Überraschung wurden in diesem Jahr nicht die Namen derer genannt, die die Preise überreichen, schreibt die Süddeutsche.

Eine Neuerung könnte es in diesem Jahr geben. Sollte der verstorbene Heath Ledger ausgezeichnet werden, darf seine Tochter die Oscar-Figur behalten, schreibt die Gala. Das Besondere: Sie ist gerade mal drei Jahre alt und braucht eine Sondergenehmigung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare