Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei - Täter flüchtig

Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei - Täter flüchtig
Die Person aus der Original-Nachricht kopieren - und zwar vor dem Weiterleiten: Auf diese Weise übernimmt Outlook automatisch die E-Mail-Adresse in den Kopfbereich. Foto: dpa-infocom

Outlook-Mails korrekt weiterleiten

Meerbusch (dpa-infocom) - Auch das Weiterleiten einer E-Mail will gelernt sein: Mit einem Trick lassen sich bei Outlook die passenden Daten in den Kopfbereich übernehmen.

Um jemanden dezent an das Beantworten einer E-Mail zu erinnern, kann man die betreffende Mail einfach an die Person weiterleiten. Dabei fügt Microsofts Outlook automatisch einen sichtbaren Kopfbereich ein, der das Original-Sendedatum enthält. Schwieriger ist es, den korrekten Empfänger einzutragen: Im Entwurfsfenster lässt sich der Name nicht einfach aus dem Kopfbereich kopieren - denn beim Einfügen in das "An"-Feld wird die E-Mail-Adresse nicht mit eingefügt. Mit dem Namen allein kann Outlook aber meist nichts anfangen.

Das Problem lässt sich lösen, indem man die Person einfach aus der Original-Nachricht kopiert, also vor dem Weiterleiten. Dabei wird die E-Mail-Adresse automatisch mit in die Zwischenablage kopiert - und von dort auch wieder eingefügt.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sprache für einzelne Programme festlegen
Microsoft Windows ist in vielen Sprachen einsetzbar. Wer unterschiedliche Sprachen setzt und davon auch Gebrauch machen möchte, kann Windows zur Mehrsprachigkeit …
Sprache für einzelne Programme festlegen
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Wer gerne Meetings im Netz abhält, um sich mit Kollegen oder Partnern auszutauschen, der wird das virtuelle Whiteboard FlockDraw zu schätzen wissen.
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test

Kommentare