+
Eine Partie PacMan kann man derzeit in den Straßen seiner Lieblingsstadt spielen. Foto: dpa-infocom

PacMan in Google Maps spielen

Google hat in seinem Kartendienst Google Maps das Arcade-Game PacMan versteckt. Wer mag, kann in der eigenen Stadt den Spieleklassiker spielen. Vorausgesetzt, sie hat genügend Straßen.

Meerbusch (dpa-infocom) - Google versteckt gerne kleine Spiele in Onlinediensten. Jetzt hat Google ein solches Easter Egg (Osterei) in der Onlinekarte Google Maps versteckt. Besucher können das bekannte Arcade-Spiel PacMan in den Straßen einer beliebigen Stadt spielen.

Einzige Voraussetzung: Die gewählte Stadt muss genügend Straßen zum vernünftigen Zocken bereithalten. Um das PacMan-Spiel in Google Maps zu starten, den Firefox-Browser starten und unter www.google.de/maps die Online-Karte Google Maps starten. Anschließend zur gewünschten Stadt navigieren, zum Beispiel Düsseldorf.

Per Klick unten links auf das PacMan-Symbol wird der aktive Kartenausschnitt in ein PacMan-Spielfeld verwandelt. Nach einer kurzen Einführung in die Steuerung des Spiels geht’s auch schon los. Viel Spaß beim Spielen dieses Klassikers in der Google-Maps-Neuauflage.

Hier gehts zu Google Maps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Zu Hause mit LTE ins Netz gehen
Wo kein Kabel hinreicht, muss der Funk herhalten. Breitbandinternet über LTE ist mittlerweile in vielen Teilen Deutschlands eine Alternative. Immer mehr Angebote sind …
Zu Hause mit LTE ins Netz gehen

Kommentare