Über die Seite "icloud.com" lassen sich Pages-Dateien etwa in ein Word- oder PDF-Format umwandeln. Foto: dpa-infocom

Pages-Dateien unter Windows öffnen

Wer als Windows-Benutzer ein Mac-Dokument bekommt, braucht mitunter Hilfe, um damit arbeiten zu können. Pages-Dokumente lassen sich mit einem Trick öffnen und in ein anderes Dateiformat umwandeln.

Meerbusch (dpa-infocom) - Normalerweise arbeiten Macs und Windows-PCs ganz gut zusammen. Schwierig wird es mitunter, wenn es darum geht, Dokumente auszutauschen. Denn ein Windows-Benutzer kann nur wenig mit einem Pages-Dokument anfangen.

Es sei denn, man wandelt es um. Dazu wird allerdings eine Apple-ID benötigt. Danach im Browser die Seite "icloud.com" aufrufen, anmelden und auf das Pages-Symbol klicken.

Danach die zu konvertierende Pages-Datei mit der Dateiendung ".pages" versehen und bei gedrückter Maustaste ins offene Browserfenster ziehen. Sobald das Dokument hochgeladen ist, klickt man auf die Miniaturansicht der Datei, um sie zu öffnen. Wer eine PDF-Kopie haben will, klickt mit der rechten Maustaste auf die Miniaturansicht und wählt dann "Datei herunterladen". Jetzt noch das gewünschte Dateiformat aussuchen, fertig!

Mehr Computertipps

Webseite icloud

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WhatsApp führt neue Status-Funktion ein
Mountain View - WhatsApp wird mit einer neuen Funktion ein Stück mehr zum sozialen Netzwerk. Diese erinnert an den Messaging-Dienst Snapchat.
WhatsApp führt neue Status-Funktion ein
Neue Technik soll für weniger Übelkeit bei VR-Brillen sorgen
Virtual-Reality-Brillen finden immer mehr Liebhaber. Eine Sache aber macht vielen Nutzern noch zu schaffen - die Übelkeit während des Gebrauchs. Forscher haben jetzt …
Neue Technik soll für weniger Übelkeit bei VR-Brillen sorgen
Online-Banking: So gestalten Sie es sicherer
Wir verraten hier einige wertvolle Tricks und Tipps, wie man Online-Banking besonders sicher gestalten kann. Ein paar No-Gos gibt es nämlich auf jeden Fall.
Online-Banking: So gestalten Sie es sicherer
Nasa-Forscher finden zehntausende Jahre alte Mikroorganismen
Boston - Wissenschaftler der US-Weltraumbehörde Nasa haben in einem mexikanischen Höhlensystem bis zu 60.000 Jahre alte lebende Mikroorganismen gefunden, die in …
Nasa-Forscher finden zehntausende Jahre alte Mikroorganismen

Kommentare