+
Dropbox bietet nicht nur Online-Speicherplatz, sondern auch eine Online-Dokumentbearbeitung an. Foto: Armin Weigel

Paper: Online-Office von Dropbox

Die Online-Bearbeitung von Dokumenten ist nun auch über Dropbox möglich. Mit dem neuen Dienst "Dropbox Paper" können verschiedene Personen zum Beispiel einen Text in Echtzeit gemeinsam erstellen und redigieren.

Berlin (dpa/tmn) - Der Online-Speicherdienst Dropbox startet ein eigenes Angebot zum gemeinsamen Arbeiten an Dokumenten im Stil von Google Docs. Nutzer können in dem Dienst namens Paper in Echtzeit Dokumente bearbeiten, kommentieren oder teilen.

Paper unterstützt unter anderem das Einbetten von Videos, Tabellen, Aufgabenlisten oder auch Sticker zur Kommunikation mit anderen Bearbeitern außerhalb des Dokuments. Aktuell ist Dropbox Paper in der offenen Betaphase. Interessenten können sich mit ihrem Dropboxkonto über die Webseite anmelden. Apps für iOS und Android gibt es in den App Stores.

Webseite Dropbox Paper

Dropbox Paper Beta für Android

Dropbox Paper für iOS

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So bereichern sich Hacker heimlich über fremde PCs
Der Bitcoin-Hype hat zuletzt etwas nachgelassen. Begehrt ist das Kryptogeld aber immer noch. Um an neue Digitalmünzen zu gelangen, nutzen Hacker eine Masche, die fremde …
So bereichern sich Hacker heimlich über fremde PCs
Mail-Erpresser wollen mit Teil der Handynummer schocken
Erpresser-Mails verunsichern derzeit viele Internetnutzer. Kriminelle behaupten, ihr Opfer beim Besuch einer Pornoseite gefilmt zu haben, und fordern ein Schweigegeld. …
Mail-Erpresser wollen mit Teil der Handynummer schocken
Microsoft verlängert Unterstützung für Skype 7
Nutzer können aufatmen: Skype 7 bleibt vorerst verfügbar. Zudem will Microsoft beliebte Funktionen der alten Version auf Skype 8 übertragen.
Microsoft verlängert Unterstützung für Skype 7
Kein "Fortnite" für Android im Play Store
Der Online-Multiplayer-Shooter "Fortnite" wird in der Android-Version nicht im Play Store erhältlich sein. Das Spiel muss über die Website von Epic Games installiert …
Kein "Fortnite" für Android im Play Store

Kommentare