+
Nutzer von Parallels Desktop 11 können Cortana in Mac-Anwendungen nutzen. Foto: parallels.com

Parallels: Windows-Assistent Cortana für Mac-Anwendungen

Microsofts digitale Sprachassistentin Cortana kann nun auf Apples Mac-Computer genutzt werden. Und das noch vor der hauseigenen Rivalin Siri. Der Software-Anbieter Parallels bringt in einer neuen Version das Betriebssystem Windows 10 auf die Apple-Rechner.

Berlin (dpa/tmn) - Die Virtualisierungs-Software Parallels erlaubt die Installation und gleichzeitige Nutzung von Windows und Windows-Software auf Mac-Rechnern. Eine Besonderheit des neuen : Auch der Windows-Sprachassistent Cortana lässt sich für Mac-Anwendungen nutzen.

Zu den weiteren Verbesserungen der Software gehören dem Hersteller zufolge mehr Benutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit sowie längere Akkulaufzeiten im Notebook-Betrieb. Sie soll auch kompatibel zur kommenden Mac-Betriebssystemversion OS X 10.11 (El Capitan) sein, die im Herbst erscheint. Parallels Desktop 11 für Mac kostet 80 Euro, Besitzer der Versionen 9 oder 10 bekommen die aktuelle Software für 50 Euro.

Neben Parallels ist VMWare Fusion ein weitere populäre Virtualisierungs-Software für den Mac. Linux-Nutzer können sich etwa mit dem kostenlosen VirtualBox Windows-Programme auf den Rechner holen.

Informationen zu Parallels Desktop 11 für Mac

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünf praktische Funktionen in iOS 11
Apples iOS 11 ist da. Neben einem aufgefrischten Design bringt das Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch auch einige lang erwartete neue Funktionen mit sich. …
Fünf praktische Funktionen in iOS 11
McAfee: Avril Lavigne ist der "gefährlichste Promi" im Netz
Wer im Internet nach Musikern sucht, kann auf bösartige Webseiten stoßen. Bei der Sängerin Avril Lavigne sei dem Softwarehersteller McAfee zufolge die Wahrscheinlichkeit …
McAfee: Avril Lavigne ist der "gefährlichste Promi" im Netz
Schadsoftware im CCleaner: Neue Version installieren
Dem Wartungs-Werkzeug Cleaner haben Hacker eine Schadsoftware untergeschoben. Wie sollten Nutzer reagieren, die davon betroffen sind?
Schadsoftware im CCleaner: Neue Version installieren
Platz schaffen auf dem Smartphone
Wenn die Kamera partout kein Bild mehr aufnehmen will, wird es Zeit, auf dem Smartphone wieder klar Schiff zu machen. Denn ein voller Speicher verhindert nicht nur neue …
Platz schaffen auf dem Smartphone

Kommentare