Patienten-Ansturm auf Arztpraxen

- Hamburg- Drei Wochen vor in Kraft treten der Gesundheitsreform erleben nach Informationen der "Bild-Zeitung" viele Arztpraxen in Deutschland einen Patienten-Ansturm. Nach Schätzungen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung behandeln viele Ärzte derzeit bis zu einem Drittel mehr Patienten als im Vorjahr, berichtet die Zeitung.

<P>In ländlichen Regionen liegt die Zahl laut "Bild" sogar bis zu 70 Prozent über dem Vorjahr. Besonders groß sei der Andrang bei Haus- und Augenärzten sowie Internisten und Gynäkologen. Als Hauptgrund für das hohe Patientenaufkommen gelte die geplante Praxis-Gebühr von zehn Euro pro Quartal von Januar an.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ARM kündigt Chip für künstliche Intelligenz an
Smartphones und andere mobile Geräte werden bald viel besser Aufgaben künstlicher Intelligenz bewältigen können. Dafür sollen neue Chipdesigns von ARM sorgen. Und Apple …
ARM kündigt Chip für künstliche Intelligenz an
Router im Test: Mit welchem Gerät Sie am schnellsten online gehen
Und hopp! So ein schnelles Internet wünscht sich jeder. Klappt aber nicht immer. Lesen Sie, wie die Stiftung Warentest Router bewertet. Den Router zu wechseln, lohnt …
Router im Test: Mit welchem Gerät Sie am schnellsten online gehen
Dateien per Bluetooth empfangen
Kleine Datenmengen lassen sich bequem mit Hilfe des Funkstandards Bluetooth austauschen. Das funktioniert auch zwischen Rechner und Handy.
Dateien per Bluetooth empfangen
Medienpad.de: Die Schreibmaschine für Gruppen
Wer gemeinsam mit Teamkollegen an einem Textdokument arbeiten möchte, kann eine praktisches Online-Schreibmaschine benutzen. Zu diesen gehört unter anderem Medienpad.de.
Medienpad.de: Die Schreibmaschine für Gruppen

Kommentare