+
Beim Aufrüsten des PCs darf neuer Arbeitsspeicher nicht fehlen - viele Prozesse verschnellern sich dadurch. Nutzer sollten lieber zwei Riegel statt einen einzelnen einbauen. Foto: Jens Schierenbeck

PC aufrüsten: Zwei Speicherriegel besser als einer

In Zeiten Performance-hungriger Programme und immer anspruchsvollerer Grafik brauchen Computer immer mehr Arbeitsspeicher. Dabei sollten Nutzer darauf achten, die Last gleichmäßig auf zwei Riegel zu verteilen - sonst drohen Leistungseinbußen.

Berlin (dpa/tmn) - Wer seinen Rechner mit nur einem Speicherriegel betreibt, verschenkt Performance. Denn sobald zwei gleich große und baugleiche RAM-Riegel eingesetzt sind, starten Prozessoren in der Regel automatisch den sogenannten schnellen Dual-Channel-Modus.

Im Vergleich dazu halbiert ein einzelner Riegel die Datentransferrate des Speichers nahezu (Single-Channel-Modus). Das geht zulasten der Gesamtleistung des Rechners und bremst insbesondere die integrierte Grafik des Prozessors aus. Zwei 2-GB-Riegel sind also besser als ein 4-GB-Riegel, und zwei 4-GB-Riegel sind besser als ein 8-GB-Riegel und so weiter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Game-Charts: Was für dicke Karren
Bei dem kalten und stürmischen Wetter bleibt man am liebsten zu Hause. Wer sich die Zeit mit Spielen vertrieben hat, wird vermutlich die Rolle eines Rennfahrers oder …
Game-Charts: Was für dicke Karren
Die Welt von oben: Video-Drohnen im Test
Bilder und Videos aus der Vogelperspektive reizen Hobbyfilmer ganz besonders. Mit Video-Drohnen ist das möglich – aber nicht jede Drohne ist für Anfänger geeignet. Wer …
Die Welt von oben: Video-Drohnen im Test

Kommentare