+
Seit 10 Monaten gehört Periscope zu Twitter.

Praktisch!

Periscope-Videos laufen jetzt auch in der Twitter-App

Berlin - Die Video-Streaming-App Periscope ermöglicht es, Videos per Smartphone in Echtzeit zu streamen. Nun kommt dies erstmals direkt und ohne Umwege bei Twitter zur Anwendung.

Periscope-Videos lassen sich jetzt auch direkt in der Timeline der Twitter-App anschauen. Das Einbinden soll sowohl mit Livestreams als auch mit Replay-Videos funktionieren, wie Twitter mitteilt. "Geh live drauf und sende direkt über Twitter", schrieb Mitbegründer Jack Dorsey am Dienstag im Blog der App.

Die neue Funktion ist den Angaben zufolge zunächst nur für Twitters iOS-App verfügbar. In Kürze soll sie aber auch in der Android-App und auf der Twitter-Internetseite bereitgestellt werden.

Das Unternehmen hatte Periscope im März 2015 übernommen.

dpa/afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare