63-Jähriger aus der S-Bahn geprügelt - Polizei findet Zeugin

63-Jähriger aus der S-Bahn geprügelt - Polizei findet Zeugin
+
Mit der App Pext für iOS und Android lassen sich leicht Meme-Nachrichten kreieren. Foto: Google play

Pext ist Messenger und Meme-Generator in einem

Warum noch umständlich Texte verfassen, wenn sich mit optischen Symbolen doch viel schneller etwas ausdrücken lässt? Hilfestellung für alle, die gern Bildchen mit Textbotschaften versenden, lieft die App Pext.

Berlin (dpa/tmn) - Sag es doch einfach mit einem Bild - viele Nutzer von Messengern versenden Sticker, Fotos oder die beliebten Memes, Fotos mit mehr oder weniger aussagekräftigen Botschaften. Mit Pext für iOS und Android lassen sich letztere auch selbst kreieren und versenden.

Dazu tippt man einfach die gewünschte Botschaft ein, das passende Bild dazu sucht dann das Programm aus. Passt das Motiv nicht zur Botschaft, kann man auch mit Hashtags die Fotos nach bestimmten Motiven durchsuchen, indem man etwa #kitten für Katzen oder #giraffe für Giraffen eingibt.

Das Programm ist momentan kostenlos, Nutzer müssen nur bei der ersten Anmeldung ihre Telefonnummer verifizieren. Schon kann das Mem-Versenden losgehen. Die in Pext erschaffenen Bildchen können auch über SMS und andere Messenger verbreitet werden - so können sie auch an Nutzer versandt werden, die Pext nicht nutzen.

Pext für iOS

Pext für Android

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Das Deaktivieren von WLAN und Bluetooth ist beim Betriebssystem iOS 11 etwas umständlicher als bei seinem Vorgänger. Es sei denn man nimmt eine Abkürzung über die …
3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
Digitalkameras werden immer besser - und mit ihnen die Bildqualität. Da sehen alte Fotos nicht mehr so attraktiv aus. Eine Webseite hilft dabei, diese auf den neuesten …
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
„Digitalsierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Interview mit Thomas Kaspar, Chef Product Officer und Chefredakteur der Zentralredaktion.
„Digitalsierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Für die Kino-Pinkelpause - App kennt langweilige Filmszenen
Wenn man mitten im Film auf die Toilette muss, kann einem das schon mal den ganzen Kinospaß verderben. Denn wer nicht weiß, was als nächstes im Film passiert, bleibt …
Für die Kino-Pinkelpause - App kennt langweilige Filmszenen

Kommentare