Damit Photoshop auf Chromebooks läuft, ist Adobe eine Kooperation mit Google eingegangen. Foto: chrome.blogspot.ca

Photoshop kommt als Online-Version für Chromebooks

Berlin (dpa/tmn) - Photoshop läuft bald auch auf Chromebooks. Dafür hat Adobe eine spezielle Version enwtickelt. Diese ist eng mit dem Googles Onlinespeicher Drive verbunden.

Adobes Bildbearbeitungssoftware Photoshop soll zukünftig auch als cloudbasierte Version für Googles Chromebooks verfügbar sein. Das Angebot, zu dem auch alle anderen Programme von Adobes Creative Cloud gehören, ist eng mit Drive verknüpft. Die zur Bildbearbeitung nötigen Rechenschritte werden vom Chromebook auf die Unternehmensserver ausgelagert. So wird anspruchsvollere Bildbearbeitung auch mit dem vergleichsweise schwachen Googlecomputer möglich.

Der Dienst soll die meisten Funktionen der Desktopvarianten bieten - ausgenommen sind beispielsweise Druckmöglichkeiten oder der Anschluss von Peripheriegeräten wie Scannern. Zunächst ist die Creative Cloud für Chrome nur in den USA verfügbar. Die Preise liegen bei 9 US-Dollar im Monat (etwa 7 Euro) für Photoshop oder 30 US-Dollar (etwa 24 Euro) für die komplette Creative Cloud.

Mitteilung im Google Chrome-Blog (engl.)

Details auf der Adobe-Webseite (engl.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überwachungskameras: Mehr Sicherheit für wenig Geld
Netzwerkkameras versprechen Sicherheit und Einbruchschutz ohne den großen Installationsaufwand einer Alarmanlage – und ohne hohe Kosten. Halten diese …
Überwachungskameras: Mehr Sicherheit für wenig Geld
Mit diesen Tricks halten ihre Handy-Akkus länger
Berlin - Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus …
Mit diesen Tricks halten ihre Handy-Akkus länger
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen

Kommentare