+
So wird die Pin-Nummer auf dem iPhone geändert. Schritt 2: Ganz nach unten scrollen und "SIM-PIN" auswählen. Screenshot: dpa-tmn Foto: dpa-tmn

PIN-Code der SIM-Karte ändern

Die Einstellungen aufrufen und "Telefon" auswählen. Dann noch zwei weitere Schritte - und ruckzuck ist der PIN-Code der SIM-Karte geändert.

Berlin (dpa/tmn) - Eine neue SIM-Karte bedeutet auch eine neue PIN-Nummer. Wer sich die aber nicht merken kann oder lieber die alte PIN weiternutzen möchte, kann auf dem Smartphone den auf der SIM gespeicherten Code ändern.

Beim iPhone reicht dazu ein Besuch in den Einstellungen des iOS-Geräts im Unterpunkt "Telefon". Ganz unten in der Liste findet sich die Option "SIM-PIN", ein Fingertipp weiter die Option "PIN ändern". Im folgenden Feld muss zunächst die aktuelle PIN-Nummer eingegeben werden, dann zweimal die gewünschte neue Nummer. Ein Klick auf "Fertig" schließt den Vorgang ab, und die neue PIN-Nummer ist gespeichert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Game-Charts: Was für dicke Karren
Bei dem kalten und stürmischen Wetter bleibt man am liebsten zu Hause. Wer sich die Zeit mit Spielen vertrieben hat, wird vermutlich die Rolle eines Rennfahrers oder …
Game-Charts: Was für dicke Karren
Die Welt von oben: Video-Drohnen im Test
Bilder und Videos aus der Vogelperspektive reizen Hobbyfilmer ganz besonders. Mit Video-Drohnen ist das möglich – aber nicht jede Drohne ist für Anfänger geeignet. Wer …
Die Welt von oben: Video-Drohnen im Test
Betrüger locken zur Zahlung für Whatsapp-Nutzung
Das Whatsapp-Konto ist abgelaufen und muss innerhalb von 48 Stunden für 99 Cent freigeschaltet werden? Wer solch eine E-Mail bekommt, ist im Visier von Betrügern.
Betrüger locken zur Zahlung für Whatsapp-Nutzung
Labo: Nintendo lässt Switch-Besitzer Pappspielzeug basteln
Wenn das kein ungewöhnliches Zubehör für die Nintendo Switch ist: Der Labo ist eine Art Do-it-Yourself-Baukasten. Damit basteln Nutzer Pappwerke, die sich mit der …
Labo: Nintendo lässt Switch-Besitzer Pappspielzeug basteln

Kommentare