+
Die Internetseite „Anonymous Iran“ bietet Iranern und ihren Unterstützern eine sichere Plattform zur Kommunikation.

The Pirate Bay untersützt iranische Opposition

Stockholm - Die Betreiber der Plattform „The Pirate Bay“ unterstützt die Opposition in Iran, indem es die Internetseite „Anonymous Iran“ technisch und publizistisch unterstützt.

Die iranische Opposition hat Unterstützung von der Internet-Tauschbörse The Pirate Bay erhalten. Die Website, deren Betreiber in Schweden wegen Verletzung des Urheberrechts verurteilt wurden, änderte ihr Logo am Mittwoch in “The Persian Bay“ und bot einen Link zu einer iranischen Internet-Seite an, die “Iranern und ihren Freunden“ eine sichere Kommunikationsplattform bietet.

Anonymous Iran ermöglicht nach eigenen Angaben eine Vernetzung, ohne dass die Behörden den Nutzern auf die Spur kommen können. Zunächst war unklar, ob sie tatsächlich Anonymität garantieren kann. Ein Wahlzettel könne zum Schweigen gebracht werden, hieß es dort, aber die Stimme dahinter nicht. Der Sprecher von The Pirate Bay, Peter Sunde, sagte, das System sei aufgebaut worden, nachdem die iranische Regierung mit der Unterdrückung des Internets begonnen habe, um die Bilder über die Proteste gegen die Präsidentenwahl zu kontrollieren.

Er wisse nicht, wer die iranische Website betreibe. Dennoch habe man sich entschieden, sie technisch und publizistisch zu unterstützen. Er habe keine genauen Nutzerzahlen, sagte Sunde weiter, doch sei die Seite bereits hunderttausende Male angeklickt worden und wachse in einem enormen Tempo.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fake News: Facebook will Verantwortung übernehmen
New York - Facebook will auch in Deutschland härter gegen die Verbreitung gefälschter Nachrichten vorgehen. Dennoch reißt die Kritik an dem sozialen Netzwerk nicht ab. …
Fake News: Facebook will Verantwortung übernehmen
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Berlin - Vine-Nutzer aufgepasst! Ab dem heutigen Dienstag können Sie die beliebte Webseite mit den 6,5 Sekunden langen Videos nicht mehr nutzen. Ganz müssen Sie aber …
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Diese Gefahr aus dem Internet bedroht unsere Kinder
Berlin - Kontaktaufnahmen mit dem Ziel sexueller Gewalt, Anbahnung von Kinderprostitution: In der digitalen Welt sind Minderjährige nur unzureichend geschützt. Das soll …
Diese Gefahr aus dem Internet bedroht unsere Kinder
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Berlin - Facebook will das größte soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser nutzbar machen für Blinde und andere Behinderte.
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen

Kommentare