+
Journalisten drängen sich bei der Ausgabe des Pirate-Bay-Urteils

Pirate-Bay-Betreiber müssen in Haft

Seit Februar dauert der Prozess gegen die Betreiber der Internet-Tauschbörse The Pirate Bay an. Ihnen werden Urheberrechtsverletzungen in großem Stil vorgeworfen. Jetzt gab es ein Urteil.

Vier Betreiber der Internet-Tauschbörse The Pirate Bay müssen wegen Verletzung des Urheberrechts für jeweils ein Jahr ins Gefängnis. Dieses Urteil sprach ein schwedisches Gericht am Freitag in Stockholm.

Außerdem müssen die Verurteilten umgerechnet 2,7 Millionen Euro Schadenersatz zahlen. Über die Internetserver von Pirate Bay konnten Nutzer kostenlos Raubkopien von Filmen, Musik und Computerprogrammen tauschen und herunterladen.

Dagegen hatten unter anderen die schwedischen Schriftsteller Henning Mankell und Per Olov Enquist geklagt, schreibt die Süddeutsche Zeitung. Das Gericht stufte den Internet-Betreiber als “kommerzielles“ und “organisiertes“ Unternehmen ein. Film- und Musikfirmen reihten sich ebenfalls in die Reihe der Kläger ein. Der Stern erzählt die Geschichte des Rechtsstreit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ubisoft kündigt "Anno 1800" an
Der Spieleherstellen befeuert wieder einmal die Faszination an Zeitreisen. Diesmal geht es mit "Anno" jedoch nicht in die Zukunft, sondern zurück in die Vergangenheit. …
Ubisoft kündigt "Anno 1800" an
"Age of Empires IV" - Vom alten Rom bis in den Wilden Westen
Einfach in eine andere Epoche reisen - wer hat sich das nicht schon einmal gewünscht? "Age of Empires" macht es möglich: Spieler drehen hier am Rad der Geschichte. Eine …
"Age of Empires IV" - Vom alten Rom bis in den Wilden Westen
Bei zweifelhaften Technik-Shops lohnt ein Blick in die AGB
Die Freude über das preiswert erworbene Smartphone ist zunächst groß. Doch beim Erhalt des Gerätes stellt der Online-Kunde etwa fest, dass es sich nicht um Neuware …
Bei zweifelhaften Technik-Shops lohnt ein Blick in die AGB
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
Das japanische Action-Rollenspiel "Final Fantasy XV" passt sich neuen technischen Möglichkeiten an. Ein neuer Kameramodus bringt den Spieler noch näher ans Geschehen. Zu …
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC

Kommentare