Kampfjet nach Start-Manöver bei Madrid abgestürzt - Pilot tot

Kampfjet nach Start-Manöver bei Madrid abgestürzt - Pilot tot
+
Der Traum vom Fliegen: Im Film „Up“ erlebt ein alter Mann Abenteuer in seinem fliegenden Haus.

Pixar erfüllt sterbendem Mädchen den letzten Wunsch

Sie war zehn Jahre alt und lag im Sterben. Doch die krebskranke Colby Curtin hielt durch - für den Film „Up“. Ein Pixar-Mitarbeiter erfüllte dem Mädchen seinen letzten Wunsch.

Von der ersten Minute des Trailers zu „Up“ wusste die zehnjährige Colby Curtin aus Kalifornien, dass sie den Pixar-Animationsfilm sehen musste. Ein Freund der Familie half, den Wunsch umzusetzen.

Das Mädchen leidet seit ihrem siebten Lebensjahr an einer seltenen Krebserkrankung der Gefäße, schreibt die Zeitung OC Register. Zu Beginn des Monats stellte sich heraus, dass sie wohl nur noch wenige Wochen am Leben sein würde.

Den Trailer zum Film „Up“ sah sie zuerst Anfang Juni. Sofort war klar: Diesen Film musste sie sehen. Doch zwei Tage später verschlechterte sich ihr Gesundheitszustand. Colby war mittlerweile zu geschwächt, um den Film im Kino zu sehen. Ihre Familie befürchtete, dass das Mädchen sterben müsse, ohne sich seinen letzten Wunsch erfüllen zu können - den Film zu sehen.

Also rief eine Freundin der Familie bei Pixar und Disney an, den Produktionsfirmen des Films. Wieder und wieder. Bei Pixar antwortete nur eine Bandansage. Ohne den Namen eines Mitarbeiters wurde die Anruferin nicht weitergeleitet. Also dachte sich die verzweifelte Freundin einen Namen aus - und hatte Glück.

Der Mitarbeiter am anderen Ende der Leitung versprach Hilfe. Einen Tag später stand ein Mitarbeiter mit einer DVD vor der Tür - obwohl der Film noch lange nicht auf den Markt kommen soll. Im Gepäck waren außerdem eine Menge Kuscheltiere in Form der Hauptcharaktere und ein Filmplakat. Sieben Stunden, nachdem Colby Curtin „Up“ an diesem Tag gesehen hatte, erlag das Mädchen seiner Krankheit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WPA2 geknackt: Ist das WLAN nicht mehr sicher?
Das Verschlüsselungsverfahren WPA2 soll in einem WLAN-Hotspot Verbindungen absichern und Lauscher aussperren. Doch offenbar klaffen in dem Standard kritische …
WPA2 geknackt: Ist das WLAN nicht mehr sicher?
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Spiegelreflexkameras sind generell sehr schwer. Das gilt nicht für Canons G1 X Mark III, obwohl es APS-C-Sensoren enthält. Doch das ist nicht die einzige Eigenschaft, …
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Nicht nur smart, sondern auch intelligent - so preist Huawei sein neues Flaggschiff "Mate 10 Pro" an. Mit ihm will der chinesische Hersteller zur Weltspitze im …
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal
Um im Videonetzwerk Youtube erfolgreich zu sein, braucht es mehr als nur Kamera und Leidenschaft. Auch die richtige Reichweitenstrategie, Qualität und Ausdauer sind …
Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal

Kommentare