WM im Live-Ticker: Hummels fällt wohl aus - Sigurdsson verpasst Island-Führung

WM im Live-Ticker: Hummels fällt wohl aus - Sigurdsson verpasst Island-Führung
+
Deutliche Bilder: Eine Überwachungskamera hat den Vorfall gefilmt.

Polizist verprügelt Spaziergänger

Einen ungewöhnlichen Fall von Polizeibrutalität hat eine Überwachungskamera gefilmt: Sie zeigt, wie ein Polizist auf einen unschuldigen Passanten losgeht.

Ronnie Holloway wollte nur einen Spaziergang machen - doch der Tag endete für ihn im Gefängnis und im Krankenhaus. Der 49-jährige geistig behinderte Mann aus New Jersey wurde am 29. Mai von einem Polizisten verprügelt - eine Kamera nahm alles auf. Der Vorfall löste eine heftige Diskussion über Polizeibrutalität aus.

Das Video zeigt ganz deutlich, wie Ronnie Holloway an einer Kreuzung steht und der Streifenwagen neben ihm anhält. Offensichtlich bittet der Polizist den Mann, seine Jacke zu schließen, da er darunter kein Hemd trägt. Holloway kommt der Aufforderung nach - da geht der Polizist auf ihn los. Scheinbar ohne Grund ringt der Beamte den Mann auf den Boden und schlägt auf ihn ein. Die Nacht verbrachte Holloway im Gefängnis - angeblich ohne ärztliche Untersuchung. Erst am folgenden Tag durfte Holloway seine Verletzungen von Ärzten checken lassen.

Der Vorfall löste in Amerika und in den internationalen Blogs eine heftige Diskussion aus. Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Polizist auf einen unschuldigen Passanten einprügelt. Die ganze Geschichte gibt es bei Spiegel Online. Das Video hat CNN, in besserer Qualität bei CBS 2.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln
YouTube und Instagram verschärfen ihren Konkurrenzkampf um Anbieter von Videoinhalten. Bei der Google-Videoplattform werden sie künftig auch Geld mit kostenpflichtigen …
YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln
Google bringt eigene Podcast-App für Android
Podcasts erreichen immer mehr Zuhörer. Google schließt sich mit einer eigenen Android-App dem Boom an und will mit der Empfehlung von Inhalten auf Basis der …
Google bringt eigene Podcast-App für Android
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Alle vier Jahre weicht das Sommerloch der WM-Euphorie. Das Fußball-Turnier begeistert weltweit und beeinflusst auch die wöchentlichen App-Charts.
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Firefox mit Add-ons Speicherdiät verordnen
Der Firefox-Browser braucht bekanntlich viel Speicherplatz. Sind viele Tabs gleichzeitig geöffnet, kann darunter die Geschwindigkeit leiden. Mit zwei kleinen Add-ons …
Firefox mit Add-ons Speicherdiät verordnen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.