+
Mehr als 40 Download-Läden für Musik gibt es in Deutschland mittlerweile.

Preisvergleich bei Musik-Downloads lohnt sich

Düsseldorf - Beim Kauf von Musik im Internet gibt es große Preisunterschiede zwischen den Anbietern.  Worauf Verbraucher bei Musik-Downloads achten sollten:

Neben den Kosten sollten Verbraucher vor dem Kauf aber auch auf mögliche rechtliche Einschränkungen achten, rät die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. So werde Musik manchmal noch nicht als freie MP3-Datei, sondern in Formaten wie WMA angeboten, die sich nicht beliebig oft kopieren oder auf CD brennen lassen.

Die günstigsten Portale bieten einzelne Songs schon für 0,69 Euro an, die teuersten verlangen 1,99 Euro dafür, hat ein Vergleich der Verbraucherzentrale von acht Anbietern ergeben. Die aktuellen Top-Ten-Hits gibt es demnach ab 9,99 Euro im Paket. Der teuerste Anbieter verlangt dafür 17,60 Euro. Unterschiede zeigen sich auch beim Preis ganzer Alben: Hier liegen die Kosten meist um die 10 Euro, die teuersten Angebote lagen im Vergleich bei 12 Euro pro Album.

Die Verbraucherschützer warnen vor Portalen, die Musik nur für Mobiltelefone anbieten: Die Rechnung lasse sich bei diesen Anbietern manchmal nur per Handyrechnung oder Gutscheincode bezahlen. Transaktionsgebühren der Netzbetreiber könnten außerdem den Preis in die Höhe treiben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
München - Auf WhatsApp kursiert ein fragwürdiger Kettenbrief, der ahnungslose Smartphone-Nutzer mit besonders „süßen“, romantischen Emoticons zu ködern versucht. Fallen …
Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Flugverbotszonen für Drohnen und ein "Kenntnis-Nachweis" für ihre Besitzer sollen den Luftraum sicherer machen. Das scheint überfällig, denn in Deutschland gibt es rund …
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Das Glück der Erde findet sich in einem iOS-Game: "Horse Adventure" bietet alles, was das Herz von Pferdefreunden höher schlagen lässt. Bei "Bridge Constructor" ist ein …
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche
München - Ein Messer und ein paar harte Gegenstände - mehr braucht es nicht, um die YouTube-Welt zu elektrisieren. Dieses Video sammelte Klicks in Rekordzeit. 
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche

Kommentare