+
In seiner Begrüßung auf Basic Thinking verspricht Thomas Strohe, das Blog in Basics Sinn weiterzuführen.

Was jetzt mit Basic Thinking passiert

Basic Thinking ist unter den Hammer gekommen und die Fan-Gemeinde darf gespannt sein, was daraus wird. Hier gibt's Einschätzungen.

Das Blog Basic Thinking von Robert Basic ist verkauft. Am Donnerstagabend endete die Ebay-Auktion und Basic ist um 46.902 Euro reicher. FAZ.net hat viel Detail- und Hintergrundwissen zahlenlastig zusammengeschrieben.

Was nun mit dem Blog passiert, ist unklar - oder nicht? Die Meinungen und Vorstellungen in der Blogosphäre gehen auseinander. Medienlese zeigt sich enttäuscht über die nicht gerade hohe Summe, die Basic Thinking erzielt hat und spricht von einem Bärendienst an der Blogosphäre. Die negativen Ansichten der Schreiber über Basics Entscheidung wurden ja bereits im Vorfeld bei Medienlese kundgetan.

Nico Lumma von Lummaland hat den vermeintlichen Braten gerochen. Er erklärt seinen Lesern, warum er den Kauf für eine günstige Produkteinführung von serverloft.de (Intergenia AG) hält. Das Produkt wird laut Lumma nun durch die hohe Aufmerksamkeit, die die Auktion des Blogs hervorrief, bekannt. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Erst vor kurzem hat Whatsapp die Weiterleitungen überarbeitet. Nun gibt es weitere Neuerungen. Pro Sendevorgang lassen sich Nachrichten nur noch an 20 Empfänger …
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Bisher war die Einrichtung eines Accounts für die Nutzung des smarten Lautsprechers von Sonos nicht notwendig. Das soll sich schon bald ändern. Die ersten Nutzer wurden …
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen.
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

Kommentare