+
In seiner Begrüßung auf Basic Thinking verspricht Thomas Strohe, das Blog in Basics Sinn weiterzuführen.

Was jetzt mit Basic Thinking passiert

Basic Thinking ist unter den Hammer gekommen und die Fan-Gemeinde darf gespannt sein, was daraus wird. Hier gibt's Einschätzungen.

Das Blog Basic Thinking von Robert Basic ist verkauft. Am Donnerstagabend endete die Ebay-Auktion und Basic ist um 46.902 Euro reicher. FAZ.net hat viel Detail- und Hintergrundwissen zahlenlastig zusammengeschrieben.

Was nun mit dem Blog passiert, ist unklar - oder nicht? Die Meinungen und Vorstellungen in der Blogosphäre gehen auseinander. Medienlese zeigt sich enttäuscht über die nicht gerade hohe Summe, die Basic Thinking erzielt hat und spricht von einem Bärendienst an der Blogosphäre. Die negativen Ansichten der Schreiber über Basics Entscheidung wurden ja bereits im Vorfeld bei Medienlese kundgetan.

Nico Lumma von Lummaland hat den vermeintlichen Braten gerochen. Er erklärt seinen Lesern, warum er den Kauf für eine günstige Produkteinführung von serverloft.de (Intergenia AG) hält. Das Produkt wird laut Lumma nun durch die hohe Aufmerksamkeit, die die Auktion des Blogs hervorrief, bekannt. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tabs in Google Chrome nicht verwerfen
Der Google-Browser Chrome deaktiviert länger unbenutzte Tabs, um Speicher zu sparen. Auf Wunsch lässt sich das abschalten.
Tabs in Google Chrome nicht verwerfen
Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper
Das Smartphone ist für viele Menschen zu einem Helferlein für alles geworden: Es ist Navigationsgerät, Taschenlampe, Kalender, Fotoapparat und Radio in einem. Gerade …
Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Microsoft hat mit dem "Surface Pro" eine runderneuerte Version seines wandlungsfähigen Tablets vorgestellt. Das lautlose Modell soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden …
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Whatsapp-Nutzer werden derzeit vor dem Kontakt mit einem Tobias Mathis gewarnt. Das Ganze ist ein Kettenbrief, der in ähnlicher Form schon seit langem seine Runde dreht. …
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?

Kommentare