Rednitzhembacher Gemeinderatssitzungen künftig im Internet

- Rednitzhembach - Als angeblich erste bayerische Kommune überträgt die Gemeinde Rednitzhembach (Landkreis Roth) künftig ihre Gemeinderatssitzungen online. Per Web-Kamera und Mikrofon würden die Debatten ins Internet eingespeist, teilte Bürgermeister Jürgen Spahl am Freitag mit.

Premiere der Online-Ratssitzung sei am 25. September. Bei einem Probelauf Ende Juli hätten bereits 320 Internet-Benutzer die Sitzung online verfolgt. "Sonst haben wir allenfalls fünf bis zehn Zuhörer", sagte Spahl. Die Kosten dafür übernehme ein Sponsor.<BR>(Internet: Adresse der Gemeinde: http://www.rednitzhembach.de )

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare