+
"thebasetrip.com" zeigt die wichtigsten Infos zu einem Reiseland im Überblick. Screenshot: thebasetrip.com Foto: thebasetrip.com

Steckdose, Wetter, Wechselkurs

Reise-Infos auf "thebasetrip.com"

In einem Reiseland läuft vieles anders ab, als man es gewohnt ist. Mit den Infos von "thebasetrip.com" können sich Urlauber rechtzeitig auf die örtlichen Begebenheiten einstellen.

Berlin (dpa/tmn) - Welche Steckdosen gibt es am Reiseziel? Was kostet ein Liter Benzin? Und wem sollte ich wie viel Trinkgeld geben? Diese Informationen gibt es speziell für ein Land im Reiseführer - oder im Überblick und kostenlos auf "thebasetrip.com".

Die Seite vergleicht das Herkunftsland mit dem Reiseland und gibt so einen Überblick über die wichtigsten Infos, die beim Überleben in der Fremde helfen.

Dabei sind die Angaben auf Englisch und zum Teil nur sehr generell gehalten. Preise für Hotels, Zeitzonen und Temperaturen können je nach Region auch innerhalb eines Landes stark schwanken. Für einen groben Überblick reicht die Seite jedoch völlig aus.

Außerdem können die Nutzer Tipps hinterlassen - welche Städte sich für einen Besuch lohnen, wie man mit Bettlern umgeht oder am günstigsten von A nach B kommt.

thebasetrip.com

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Google wird E-Mails nicht mehr für Anzeigen-Auswahl scannen
Es ist bekannt, wird aber kritisch betrachtet: Google hat bisher die E-Mails von Gmail-Nutzern für personalisierte Werbung durchleuchtet. Damit soll bald Schluss sein.
Google wird E-Mails nicht mehr für Anzeigen-Auswahl scannen
Google bringt Mesh-WLAN-System Google Wifi nach Deutschland
Ab sofort ist Google Wifi in Deutschland erhältlich. Nutzer sollen es ganz leicht einrichten können. Google setzt bei Wifi auf das Mesh-System. Damit sollen Verbraucher …
Google bringt Mesh-WLAN-System Google Wifi nach Deutschland
Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Normalerweise springt Microsoft bei einem Dokument automatisch an die zuletzt bearbeitete Stelle. Auf Wunsch lässt sich das ändern.
Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Schreibtradition trifft digitale Technik: Ein kostenloser Onlinedienst erstellt einen Zeichensatz, der aussieht wie die eigene Handschrift. Dies bewährt sich etwa beim …
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen

Kommentare