+
Der mobile Router PR2000 von Netgear erlaubt, öffentliche Netzverbindungen mit mehreren Geräten zu nutzen. Foto: Netgear

Reiserouter von Netgear schützt vor unsicheren Hotspots

München (dpa/tmn) - Netgear hat mit dem PR2000 einen Reiserouter auf den Markt gebracht, der den Gebrauch öffentlicher WLAN-Netze sicherer machen soll. Angeschlossene Rechner oder Smartphones werden mit einer eigenen Firewall geschützt.

Der Reiserouter PR2000 von Netgear erlaubt es, öffentlich zugängliche Internetverbindungen mit mehreren Geräten gleichzeitig zu nutzen. Die angeschlossenen Computer oder Smartphones schützt das Gerät durch eine eigene Firewall. Zusätzlich vernetzt der Router alle angeschlossenen Geräte untereinander.

Der PR2000 kann per Netzstecker oder Micro-USB-Stecker mit Strom versorgt werden und hat Anschlüsse für Ethernet-Kabel. So können auch Tablet und Smartphones mit WLAN versorgt werden, wenn nur eine kabelgebundene Netzverbindung zur Verfügung steht. Der Router funkt nur im 2,4-Gigahertz-Band mit maximal 300 Megabit pro Sekunde, eine WPS-Taste zur schnellen Verbindungsaufnahme fehlt. Der PR2000 kostet rund 35 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"PlayerUnknown's Battlegrounds" kommt auf die Xbox One
Darauf haben Xbox-One-Besitzer schon gewartet: "PlayerUnknown's Battlegrounds" ist nun auch für die Konsole verfügbar - zunächst im Xbox Game Preview-Programm.
"PlayerUnknown's Battlegrounds" kommt auf die Xbox One
iPad-Ladegerät ist Schnellladelösung für neue iPhones
Hilfreicher Tipp für iPhone-Nutzer: Besitzer der neuesten Generation brauchen nicht unbedingt das Standard-Ladekabel zum Aufladen ihres Smartphones. Es gibt auch einen …
iPad-Ladegerät ist Schnellladelösung für neue iPhones
Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam
Die App Shazam kann auf Knopfdruck erkennen, welcher Song gerade zu hören ist. Der Dienst gehört künftig zu Apple. Der iPhone-Konzern bekommt damit unter anderem einen …
Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam
Microsoft Word: Wort automatisch formatieren
Wer einen Begriff immer wieder bei Microsoft Word eingibt und passend formatieren möchte, kann ein Kürzel dafür vereinbaren. So erspart er sich eine Menge Tipp-Arbeit.
Microsoft Word: Wort automatisch formatieren

Kommentare