Rekord: 116,9 Millionen SMS pro Tag verschickt

Berlin - In Deutschland werden so viele SMS wie noch nie verschickt. 2011 ist ersten Schätzungen zufolge ein beeindruckender Rekord aufgestellt worden.

Jeden Tag seien 116,9 Millionen Kurzmitteilungen in den deutschen Mobilfunknetzen gesendet worden.

Das sagte eine Sprecherin des Verbands der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) der Nachrichtenagentur dpa. Das habe eine Studie des VATM gemeinsam mit der Unternehmensberatung Dialog Consult ergeben. 2010 wurden demnach 111,3 Millionen SMS pro Tag verschickt - noch rund fünf Prozent weniger als in diesem Jahr. Der VATM vertritt mehr als 100 Mitglieder der Telekommunikationsbranche mit Ausnahme der Deutschen Telekom.

Darum sollte das Handy beim Feiern daheim bleiben

44 Gründe, warum das Handy beim Feiern daheim bleiben sollte

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Gute Nachrichten für Android-Nutzer: In der kommenden Version des Betriebssystems wird darauf Wert gelegt, dass Apps nicht dauerhaft auf Mikrofon und Kamera zugreifen …
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
In Pyeongchang ‎regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders …
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Wie schnell ist das Internet? Diese Frage dürfte in Deutschland je nach Standort unterschiedlich beantwortet werden. Die Anbieter machen nach eigenem Bekunden zwar Tempo …
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau

Kommentare