Richter gibt Napster weitere Gnadenfrist

- Washington (dpa) - Die Musik-Tauschbörse Napster hat eine weitere Gnadenfrist erhalten. Ein Gericht im Bundesstaat Maryland räumte der Firma im Rahmen des Bankrottgesetzes mehr Zeit für eine Reorganisation ein, berichtete der Fachdienst Siliconvalley Internet.com am Freitag.

<P>Ursprünglich wäre die Frist am Wochenende ausgelaufen. Der Markenname Napster und die verbleibenden Besitztümer der einst blühenden Tauschbörse stehen zur Versteigerung.</P><P>Seit der Medienriese Bertelsmann, der Millionen in Napster gesteckt hatte, von der Versteigerung ausgeschlossen wurde, sind nur noch wenige Interessenten verblieben, darunter ein Pornoanbieter. Inzwischen soll jedoch ein weiterer ernsthafter Bieter aufgetaucht sein, hieß es am Freitag.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Berlin - Facebook will das größte soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser nutzbar machen für Blinde und andere Behinderte.
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Aus Expertensicht ist es ein kleiner Schritt, kein großer Sprung: Intels Core-i-Prozessoren der siebten Generation bieten etwas mehr Leistung und eine verwirrende …
Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen
Der Nachthimmel ist klar und voller Sterne: ein wunderschönes Fotomotiv. Einfach losknipsen sollten Hobbyfotografen aber nicht. Hier gibt es Tipps zur Kamera und zu den …
Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen
Gemächliches Tempo, Beziehungsgeschichten und ungewöhnliche Spielkonzepte: Bei den aktuellen Titeln für die Konsolen kommen Abenteuer und Tiefgang vor kurzweiliger …
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen

Kommentare