+
Englands Top-Fußballer ist festgenommen worden.

Vergewaltigung: Robinho auf Verdacht festgenommen

Der brasilianische Fußballstar wurde wegen des Verdachts der Vergewaltigung festgenommen. Die Polizei schweigt, er dementiert.

Manchester-Star Robinho (hier geht's zur offiziellen Website) ist laut einem Bericht der britischen Daily Mail festgenommen worden. Er wird verdächtigt, am 14. Januar eine 18-jährige Studentin vergewaltigt zu haben. Der Fußballer bestreitet die Tat. Spiegel Online berichtet von den Vorwürfen.

Noch mehr Ärger

Wie eine Lappalie wirkt da seine "Flucht" aus dem Trainingscamp auf Teneriffa in der vergangenen Woche. Die Frankfurter Rundschau schreibt, der 25-Jährige habe in seiner Heimat Brasilien persönliche Dinge erledigt. Sein Verein bleibt hart und wird ihm eine Geldstrafe in Höhe von 200.000 Pfund (214.000 Euro) aufbrummen, weiß die FR.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Berlin - Facebook will das größte soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser nutzbar machen für Blinde und andere Behinderte.
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Aus Expertensicht ist es ein kleiner Schritt, kein großer Sprung: Intels Core-i-Prozessoren der siebten Generation bieten etwas mehr Leistung und eine verwirrende …
Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen
Der Nachthimmel ist klar und voller Sterne: ein wunderschönes Fotomotiv. Einfach losknipsen sollten Hobbyfotografen aber nicht. Hier gibt es Tipps zur Kamera und zu den …
Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen
Gemächliches Tempo, Beziehungsgeschichten und ungewöhnliche Spielkonzepte: Bei den aktuellen Titeln für die Konsolen kommen Abenteuer und Tiefgang vor kurzweiliger …
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen

Kommentare