Rückkehr der USA zum Mond?

- Washington - Der Stabschef des Weißen Hauses, Andrew Card, hat eine Rückkehr der USA zum Mond nicht ganz ausgeschlossen. Auf eine entsprechende Frage im Fernsehsender CBS sagte Card am Sonntag, die USA würden die Erkundung des Weltraums und die damit verbundenen Hoffnungen nicht aufgeben. Doch er wolle nicht in die Details gehen, zunächst müsse sichergestellt werden, dass es genügend Geld gebe.

<P>Der Präsident habe sich zudem verpflichtet, dafür zu sorgen, dass alle Amerikaner zu Hause sicher seien und der Etat stimme.</P><P>US-Zeitungen hatten vergangene Woche berichtet, im Weißen Haus werde nach mehr als 30 Jahren eine Rückkehr zum Mond erwogen. Präsident George W. Bush könnte bereits bei den Feiern zum 100. Jahrestag des ersten Motorflugs der Gebrüder Wright am 17. Dezember oder in seiner Rede an die Nation im Januar einen Mondflug ankündigen. Der Sprecher des Weißen Hauses hatte jedoch erklärt, in der "unmittelbaren Zukunft" sei mit einer solchen Ankündigung nicht zu rechnen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare