iPad: Rückschlag für Apple

Shanghai - Apple droht eine Niederlage im Streit um die Namensrechte an dem Begriff iPad in China. Jetzt steigt der Druck auf den Konzern.

Der stellvertretende Direktor der Nationalen Behörde für Urheberrechte, Yan Xiaohong, sagte am Dienstag in Peking, die Regierung sehe den chinesischen Computerhersteller Proview Electronics als rechtmäßigen Inhaber der Namensrechte an. Damit könnte für Apple der Druck steigen, eine außergerichtliche Einigung zu finden, wie sie das Oberste Gericht der Provinz Guangdong im Süden Chinas anstrebt.

Von Apple bis Zewa: Das steckt hinter den Markennamen

Von Apple bis Zewa: Das steckt hinter den Markennamen

Das Gericht wolle einen Vergleich erreichen, sagte der Anwalt von Proview, Ma Dongxiao, am Montag. “Es ist möglich, dass wir uns außergerichtlich einigen.“ Das habe Proview von Anfang an erwartet, sagte Ma. Die Schlüsselfrage sei nun der Preis, der mit Yans Äußerungen gestiegen sein könnte.

Apple hatte Berufung gegen die Entscheidung einer unteren Instanz eingelegt, die den Antrag auf Übertragung der iPad-Rechte in China zurückgewiesen hatte. Apple hat erklärt, Proview die weltweiten Markenrechte 2009 abgekauft zu haben.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare