+
Bisher läuft noch der Rückblick vom vergangenen Silvester - hier in Australien - doch schon am Vormittag des 31. beginnt Silvester auf earthtv in Sydney.

Rund um die Uhr Silvester feiern

Frankfurt/Main - Wem der Glockenschlag um Mitternacht zu wenig ist, der kann ganze 24 Stunden rund um die Uhr Silvester feiern - das Internet macht's möglich.

Das neue Jahr beginnt nicht erst um Mitternacht - in Neuseeland knallen bereits die Korken, wenn in Europa noch das Geschirr vom Mittagessen gespült wird. Im Reigen der Zeitzonen überträgt der Fernsehsender earthTV Neujahrsfeiern auf fünf Kontinenten live im Internet. “Wir können unseren Zuschauern damit einen ganzen Tag lang zeigen, wie das neue Jahr rund um den Globus begrüßt wird“, erklärte earthTV-Gründer und Geschäftsführer Thomas Hohenacker.

Das Programm auf der Internetseite earthtv.com beginnt um 11.00 Uhr (MEZ) mit einem Kinderfeuerwerk in Sydney und endet 24 Stunden später mit den Neujahrsfeiern in Seattle im Nordwesten der USA.

apd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare