Wer sich die mobile Version einer Webseite ansehen möchte, kann das über den "User Agent" einstellen. Foto: dpa-infocom

Safari kann anderer Browser spielen

Wer mal sehen möchte, wie eine mobile Webseite aussieht, kann in Safari umschalten auf andere Browser-Ansichten. Das funktioniert über den "User-Agent". Den kann man individuell einstellen.

Meerbusch (dpa-infocom) - Jeder Browser stellt eine Webseite anders dar, das gilt vor allem für mobile Browser. Damit der Web-Server entscheiden kann, welche Version einer Webseite ausgeliefert wird, senden Browser bei jeder besuchten Webseite eine "User-Agent" genannte Information mit. Die kann man ändern.

Der "User-Agent" ist eine Art Ausweis, der den Server erkennen lässt, welcher Browser die Anfrage stellt. Dazu werden der Name des Browser und auch die Versionsnummer übermittelt.

Im Safari-Browser lässt sich dieser "User-Agent" bei Bedarf ändern. Das ist beispielsweise dann nützlich, wenn man am Desktop die mobile Version einer Website anzeigen will - oder vorgeben möchte, einen anderen Browser zu nutzen. Damit sich der "User-Agent" im Safari-Browser ändern lässt, muss das Menü "Entwickler" genutzt werden. Dazu in den Safari-Einstellungen zum Tab "Erweitert" umschalten und ganz unten den Haken bei "Menü 'Entwickler' in der Menüleiste anzeigen" setzen.

Es folgen oben Klicks auf "Entwickler" und "User-Agent". Daraufhin blendet der Safari-Browser ein Menü ein, mit dem sich der User-Agent beispielsweise auf den eines iPhones umstellen lässt. Nach dem Testen zum Schluss nur nicht vergessen, wieder "Standard" auszuwählen.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Normalerweise springt Microsoft bei einem Dokument automatisch an die zuletzt bearbeitete Stelle. Auf Wunsch lässt sich das ändern.
Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Schreibtradition trifft digitale Technik: Ein kostenloser Onlinedienst erstellt einen Zeichensatz, der aussieht wie die eigene Handschrift. Dies bewährt sich etwa beim …
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Krypto-Mail-Anbieter ProtonMail eröffnet VPN-Dienst
In Zeiten flächendeckender Datenspeicherung wird Anonymität im Internet zu einem immer wichtigeren Thema. Einen Beitrag dazu leisten die Betreiber von ProtonMail mit …
Krypto-Mail-Anbieter ProtonMail eröffnet VPN-Dienst
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Fernseher mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale bringen nahezu Kinoerlebnis in die eigenen vier Wände. Für empfehlenswerte Geräte sollte man allerdings rund 2.500 Euro über …
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test

Kommentare