Vorsprung vor Apple

Samsung dominiert Handy-Markt in Deutschland

München - Der südkoreanische Technologiekonzern Samsung hat seinen Vorsprung auf Konkurrent Apple im deutschen Handy-Markt weiter ausgebaut.

Mittlerweile nutzten 23,5 Millionen Deutsche ein Mobiltelefon von Samsung - gut drei Millionen mehr als noch im Vorjahr, berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“. Die Zahl der iPhones sei um eine Million auf 8,4 Millionen Geräte gestiegen. Samsung habe vor allem von einem größeren Absatz seiner vergleichsweise günstigeren Modelle profitiert.

Bei den Betriebssystemen dominiert Android: Bei zwei Dritteln der fast 27 Millionen Smartphones  in Deutschland ist demnach das Google-System zu finden. Apples iOS kommt dahinter auf 21 Prozent. Der Anteil des Microsoft-Systems Windows Phone sei nach einem Anstieg zum Jahresende nun wieder unter die 5-Prozent-Marke gefallen. Die Zahlen wurden vom Marktforschungsunternehmen Comscore erhoben.

dpa

Samsung präsentiert Galaxy S5 und Fitnessarmband

Samsung präsentiert Galaxy S5 und Fitnessarmband

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Snapdragon 845 sendet Bluetooth an mehrere Lautsprecher
Musik kabellos auf mehrere Lautsprecher oder Kopfhörer zu übertragen - das ging bisher meist nur mit Multiroom-Systemen. Ein neuer Chip von Qualcomm rüstet nun das …
Snapdragon 845 sendet Bluetooth an mehrere Lautsprecher
Open Railway Map ist ein Kartenparadies für Bahnfreunde
Für ein Land kann die Infrastruktur sehr charakteristisch sein. Sichtbar wird dies manchmal allein am Schienennetz. Wer sich selbst einen Eindruck verschaffen möchte, …
Open Railway Map ist ein Kartenparadies für Bahnfreunde
Streaming-Angebot Lidl You wird eingestellt
Auf Lidl-Kunden, die das Musikstreaming-Angebot des Discounters nutzen, kommen Änderungen zu. Denn der Händler beendet die Kooperation mit den Streamingdiensten Deezer …
Streaming-Angebot Lidl You wird eingestellt
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Wie schnell ist das Internet? Diese Frage dürfte in Deutschland je nach Standort unterschiedlich beantwortet werden. Die Anbieter machen nach eigenem Bekunden zwar Tempo …
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau

Kommentare