+
Das neue Galaxy Note 10.1

Samsung setzt zu Großangriff an

Besser als das iPad?

Seoul - Samsung startet einen Großangriff auf Tablet-Marktführer Apple. Ob das Galaxy Note 10.1 wirklich besser ist als das iPad? Zumindest ist es stärker ausgestattet.

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung setzt zu einem neuen Angriff auf den Konkurrenten Apple an und bringt sein Tablet Galaxy Note 10.1 am Donnerstag auch in den USA auf den Markt.

Gegenüber dem iPad der Kalifornier ist das Gerät bei gleichem Preis mit einem Digitalstift und einem schnelleren Prozessor ausgestattet und soll vor allem Geschäftsleute sowie Schulen ansprechen. Eine weitere Besonderheit ist die Möglichkeit einer Aufteilung des Bildschirms in zwei Hälften. Die Ausrichtung auf spezielle Zielgruppen werten Experten als Strategiewechsel der Südkoreaner gegen die Dominanz von Apple - im weltweiten Tablet-Geschäft liegt das iPad mit 70 Prozent Marktanteil unangefochten an der Spitze.

Die fünf größten Tablet-Hersteller der Welt

Die Südkoreaner Samsung treten mit dem Gerät gegen das iPad von Apple an. An der Dominanz von Apple, dass derzeit sieben von zehn Tablets verkauft, dürfte sich zunächst wenig ändern. Die fünf größten Tablet-Produzenten weltweit waren nach Angaben der Marktforschungsfirma IHS iSuppli im zweiten Quartal des Jahres:

- Apple, Hersteller des iPads, 17 Millionen Geräte weltweit, 69,6 Prozent Marktanteil

- Samsung, Hersteller der Galaxy-Geräte, 2,3 Millionen Geräte weltweit, 9,2 Prozent Marktanteil

- Amazon.com, Hewrsteller des Kindle Fire, 1 Million Geräte weltweit, 4,2 Prozent Marktanteil

- AsusTek, Hersteller der Transformer, 688.000 Geräte weltweit, 2,8 Prozent Marktanteil

- Barnes & Noble, Hersteller des Nook, 459.000 Geräte weltweit, 1,9 Prozent Marktanteil

- Andere: 3 Millionen Geräte weltweit, 12,3 Prozent Marktanteil

dapd

Apple-Faszination "iPad"

Apple-Faszination "iPad"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raus aus dem Pixel-Knast: "The Escapists 2" erschienen
"The Escapists 2" will an den großen Erfolg des Originals anknüpfen. Neben neuen Features enthält der Nachfolger auch einen Multiplayer-Modus und das beim Vorgänger …
Raus aus dem Pixel-Knast: "The Escapists 2" erschienen
Köln wird zur Spielwiese: Gamescom öffnet für alle Besucher
Für Computer- und Videospielfans hat das Warten ein Ende: Nach einem reinen Tag für Fach- und Medienbesucher dürfen bei der Gamescom in Köln nun alle rein. …
Köln wird zur Spielwiese: Gamescom öffnet für alle Besucher
Achtung! Ihr Handy sollten Sie nicht vor sich auf den Tisch legen
Für viele ist es längst Gewohnheit: Sie legen ihr Handy auf den Tisch, sobald sie sich hinsetzen. Doch das sollten Sie tunlichst vermeiden.
Achtung! Ihr Handy sollten Sie nicht vor sich auf den Tisch legen
Opera stellt Entwicklung von Datenspar-App Max ein
Wer mit Opera Max den Datenverbrauch auf seinem Smartphone minimiert, der muss in Zukunft eine Alternative suchen: Der Browserentwickler Opera will an der Datenspar-App …
Opera stellt Entwicklung von Datenspar-App Max ein

Kommentare