+
Samsung hat seine Modelle der A-Serie erneuert. Sie kommen im Januar 2016 in den Handel. Foto: Samsung

Samsungs neue Mittelklasse - Galaxy A3 und A5 verbessert

Metall und Glas statt Kunststoff, dazu lichtstarke Kameras und Schnellladefunktion. Samsungs renovierte Mittelklasse bringt einige Flaggschiff-Features mit.

Schwalbach (dpa/tmn) - Samsung hat seine Mittelklasse überarbeitet und bringt im Januar mit dem Galaxy A3 und dem Galaxy A5 zwei neue Android-Smartphones auf den Markt. Während sich das A3 an Einsteiger richtet, hat das Galaxy A5 Funktionen an Bord, die bisher nur in der Oberklasse zu finden waren.

Für rund 430 Euro Preisempfehlung ohne Vertrag kommt das Galaxy A5 mit einem Gehäuse aus Aluminium und Glas auf Vorder- und Rückseite. Das 5,2 Zoll große Display verfügt über Full-HD-Auflösung (1920 zu 1080 Pixel). In Inneren stecken neben LTE der sechsten Ausbaustufe auch WLAN. ac, Bluetooth 4.1 und der Nahfunkstandard NFC, dazu ein Achtkernprozessor und 2 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher.

Der 16 GB fassende Speicherchip kann per SD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Als Kameras kommen ein Fünf-Megapixel-Modell an der Vorderseite und eine 13 Megapixel auflösende Hauptkamera an der Rückseite zum Einsatz. Sie verfügen über eine Blende von f1.9. Das Objektiv der Hauptkamera hat außerdem einen Bildstabilisator. Unbefugten Zugriff auf das Telefon verhindert ein Fingerabdrucksensor.

Das Galaxy A3 für rund 330 Euro verfügt über weitgehend gleiche Ausstattung bei Kamera, Verbindungstechnik und Speicher, richtet sich mit seinem schwächeren Prozessor und kleinerem Arbeitsspeicher an Einsteiger. Das 4,7 Zoll große Display kommt mit einfacher HD-Auflösung (1280 zu 720 Pixel) aus, dazu gibt es einen Vierkernprozessor und nur 1,5 GB Arbeitsspeicher. Die Bildstabilisierung der Kamera, der Schnelllademodus und der Fingerabdrucksensor des A5 fehlen.

Mitteilung von Samsung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Yahoo poliert seinen E-Mail-Dienst auf
Schlanker, schneller, besser - Yahoo hat einige Funktionen und die Oberfläche seines E-Mail-Dienstes verbessert. Weniger datenintensiv soll das Mail-Programm außerdem …
Yahoo poliert seinen E-Mail-Dienst auf
Neuer Internet-Betrug: So raffiniert und gefährlich ist er
Im Internet gibt es aktuell eine neue Betrugs-Masche. In einer E-Mail wird das potenzielle Opfer dazu aufgefordert, seine iTAN-Liste abzufotografieren und …
Neuer Internet-Betrug: So raffiniert und gefährlich ist er
Elektronik kann im Postbriefkasten entsorgt werden
Dass der Briefkasten zur Entsorgung von Elektroschrott taugt, dürfte die meisten überraschen. Aber tatsächlich kann ausgediente Elektronik unter gewissen Umständen …
Elektronik kann im Postbriefkasten entsorgt werden
Die besten Grill-Blogs
Sommerzeit ist Grillzeit! Hier gibt‘s die besten Tipps rund ums Material, das Fleisch und die leckersten Rezepte.
Die besten Grill-Blogs

Kommentare