Mit PaperScan können Tickets, Rechnungen und Belege ganz einfach unterwegs eingescannt werden. Foto: Google Play Store

Scanner-App fürs Smartphone

Wer schnell von unterwegs mal ein Papierdokument versenden will, hat ein Problem. Das löst nun eine neue App, mit der man auch auf dem Smartphone Unterlagen oder Fotos scannen kann.

Berlin (dpa/tmn) - Um einen Scanner im Hosentaschenformat handelt es sich bei der App PaperScan. Mit ihr lassen sich beliebige Dokumente oder Fotos erfassen. Das Zuschneiden und Ausrichten erledigt die Anwendung automatisch. Der fertige Scan lässt sich dann als PDF-Datei speichern oder verschicken.

Als Sytemvoraussetzung für mobile Appple-Geräte geben die Entwickler iOS 7.0 oder neuer an. Smartphones und Tablets mit dem Google-Betriebssystem Android sollten mindestens Version 4.0 an Bord haben.

Außerdem muss die App bereits für das jeweilige Android-Modell optimiert worden sein. Das ist derzeit beim Google Nexus 4, Google Nexus 5 und Samsung Galaxy S4 der Fall. Weitere leistungsfähige Androiden sollen hinzukommen. Nutzer anderer Geräte bekommen den Warnhinweis angezeigt, dass die App möglicherweise nicht wie erwartet funktioniert.

PaperScan im Play Store

PaperScan im iTunes Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare