Verletzungen im Mund drohen: Bäckerei warnt vor Verzehr ihrer Marmorkuchen

Verletzungen im Mund drohen: Bäckerei warnt vor Verzehr ihrer Marmorkuchen
+
Landeskriminalamt warnt vor neuer Schadsoftware (Symbolbild).

Vorsicht, Betrug!

Gefahr bei Bewerbungen per E-Mail: Landeskriminalamt warnt vor neuer Schadsoftware

Wer sich in Bayern per E-Mail bewirbt, sollte aufpassen! Denn Betrüger verschicken derzeit die Schadsoftware „GermanWiper“, die weitreichende Folgen mit sich bringt.

München - In vermeintlichen Bewerbungen via E-Mail wird in Bayern nach Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) vermehrt eine Schadsoftware verschickt. Betroffen waren demnach bislang hauptsächlich Selbstständige und kleine Unternehmen.

Die gefälschten E-Mails enthielten einen Anhang mit Lebenslauf, in dem sich die Software „GermanWiper“ verstecke. Diese installiere sich beim Öffnen des Dokuments selbstständig und überschreibe Daten dauerhaft. Auch die geforderte Lösegeldzahlung könne die Daten nicht wiederherstellen, warnte das Amt am Montag in einer Mitteilung.

Auch WhatsApp-User sollten sich momentan vor einem Virus in Acht nehmen, der mittlerweile schon über 25 Millionen Geräte betroffen hat.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook mit weiteren Maßnahmen gegen gefälschte News
Für Facebook-Chef Zuckerberg ist es eine Gratwanderung: Auf der einen Seite will er unlautere Meinungsmache von der Plattform verbannen. Er will sich aber auch nicht …
Facebook mit weiteren Maßnahmen gegen gefälschte News
WhatsApp: So können gelöschte Nachrichten noch angezeigt werden
Seit einer Weile hat WhatsApp eine Funktion, mit der man Nachrichten löschen kann. Was viele aber nicht wissen: Man kann sie auch ganz einfach wieder zurückholen.
WhatsApp: So können gelöschte Nachrichten noch angezeigt werden
Wieder erhebliche Sicherheitslücke bei WhatsApp entdeckt - Nutzer sollten dringend handeln
Schwere Sicherheitslücke bei WhatsApp: Alle Nutzer können auf diese Weise angegriffen werden. Doch es gibt eine Abhilfe. 
Wieder erhebliche Sicherheitslücke bei WhatsApp entdeckt - Nutzer sollten dringend handeln
WhatsApp: Großes Update - das bringt allerdings nicht allen etwas
Messenger-User von WhatsApp können sich freuen: Der Messengerdienst bringt ein neues Update heraus - doch leider gibt es einen Haken.
WhatsApp: Großes Update - das bringt allerdings nicht allen etwas

Kommentare