+
Finanzminister Wolfgang Schäuble.

Schäuble: Internet wirkt sich stärker aus als Mauerfall

Berlin - Der 1990 maßgeblich an den Verhandlungen über den Einheitsvertrag beteiligte Wolfgang Schäuble ist überzeugt, dass die Erfindung des Internets größere Auswirkungen auf Deutschland gehabt hat als die deutsche Einheit.

"Ungefähr zur Zeit des Mauerfalls hat das Internet seinen Siegeszug angetreten. Das hat die Welt und auch Deutschland mehr verändert als die Wiedervereinigung," sagte der heutige Bundesfinanzminister in der Feiertagsausgabe der "Bild am Sonntag".

Schäuble begründete seine Einschätzung mit dem weitgehenden Einfluss des Internets auf das Privat- und Berufsleben. "Vieles, was uns heute selbstverständlich erscheint und unser berufliches wie privates Leben stark prägt wie E-Mails, Twitter, Facebook, Youtube, Online-Shopping, Internetsuche, Wikipedia, Internetmedien, Online-Videotheken und anderes mehr war 1990 noch nicht einmal als Idee geboren oder wenn, dann nur in den allerersten, noch sehr rudimentären Zügen vorhanden. 1990 waren noch nicht einmal Mobiltelefone oder SMS weit verbreitet."

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Achtung Vorgänger: Bei Technik-Schnäppchen Modelljahr prüfen
Die Freude ist zunächst groß: Das neue iPad kostete viel weniger als gedacht. Doch dann die Ernüchterung: Es handelt sich gar nicht um das aktuelle Modell, sondern um …
Achtung Vorgänger: Bei Technik-Schnäppchen Modelljahr prüfen
Social Bots enttarnen: Diese acht Punkte helfen
In sozialen Netzwerken melden sich immer öfter auch Maschinen zu Wort. Das ist problematisch, wenn die Programmierer der sogenannten Social Bots Diskussionen …
Social Bots enttarnen: Diese acht Punkte helfen
Monumental, monumentaler, sowjetischer Monumentalismus
Vom Che-Guevara-Monument bis zum bulgarisch-sowjetischen Freundschaftsdenkmal: Darmon Richter präsentiert auf seiner Webseite eine Fotosammlung von Statuen und …
Monumental, monumentaler, sowjetischer Monumentalismus
Hautkrebsrisiko: App zeigt Folgen starker Sonneneinstrahlung
Sonne ist nicht gut für die Haut. Diese Belehrung hört man immer wieder. Scheinbar kommt die Warnung nur an, wenn man die Folgen nachvollziehen kann. Eine App macht das …
Hautkrebsrisiko: App zeigt Folgen starker Sonneneinstrahlung

Kommentare