Schily und Rau: Internetkriminalität wirkungsvoll bekämpfen

- Berlin - Nach dem im Internet angebahnten Kannibalismus-Fall haben sich Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) und Bundespräsident Johannes Rau für eine wirkungsvolle Bekämpfung der Kriminalität im weltweiten Datennetz ausgesprochen. Die Internetkriminalität habe sich zu einer spürbaren Bedrohung für die Informationsgesellschaft entwickelt, sagte Schily der "Welt am Sonntag". Rau sprach sich in der Zeitung für internationale Strafrechtsbestimmungen zum Internet aus. "Das kann man nur international bekämpfen."

<P>Nach Angaben Schilys wird mit Hilfe des weltweiten Computernetzes verstärkt versucht, nationale Regelungen zum Schutz der Internet- Gemeinde auszuhebeln. Früher eher seltene Straftaten wie Computersabotage, Datenklau, Ausspähung von Kreditkartennummern oder Angriffe gegen Netzdienstleister seien in der Informationsgesellschaft tägliche Realität. Daneben biete das Internet eine neue Plattform für Kinderpornografie sowie das Verbreiten menschenverachtender und extremistischer Gedanken.</P><P>Vor eineinhalb Wochen hatte die Polizei im hessischen Rotenburg einen 41-Jährigen verhaftet, der einen 42 Jahre alten Berliner vor laufender Kamera getötet und Teile seines Körpers gegessen haben soll - angeblich mit Einverständnis des Opfers. Täter und Opfer sollen sich über eine Kontaktanzeige im Internet kennen gelernt haben.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar

Kommentare