Tödliche Messer-Attacke in Giesing: Mann gestorben

Tödliche Messer-Attacke in Giesing: Mann gestorben

Ein ziemlich amüsanter Hack

Diese Partei erscheint, wenn Sie auf Facebook "Schimpansen" suchen

München - Tierisch guter Hack: Wer bei Facebook "Schimpansen" in die Suchfunktion eintippt, erlebt eine Überraschung. 

Denn als Treffer wird einem dort die offizielle Facebook-Seite der NPD vorgeschlagen. Ganz offensichtlich steckt da ein recht kreativer Hack dahinter. Wer dafür verantwortlich ist, ist noch nicht bekannt. Auch die rechte Partei hat sich noch nicht zu der Sache geäußert, wie die Berliner Zeitung berichtet. 

Schon mal nach dem Wort "Schimpansen" bei Facebook gesucht? Nein! Da kommt was ganz witziges bei raus.

Posted by Dressed Like Machines on Freitag, 21. August 2015

Als erstes ist die Plattform „Testspiel.de“ auf den Hack der Facebook-Suche aufmerksam geworden. Nun gibt es bereits jede Menge hämische Kommentare wie etwa "„Damit tut man den Schimpansen aber Unrecht! Amöben wären passender gewesen ;-)“. Ein anderer Nutzer tippt, dass die NDP so ihre Zielgruppe erhebt.

So funktioniert der Hack

Der Hack funktioniert eigentlich recht simpel: Facebook erstellt sich bei Menschen, Orten und eben auch Tieren, die kein eigenes Profil angelegt haben, einen Eintrag aus dem entsprechenden Wikipedia-Artikel. Diese Seite kann dann jeder Nutzer mit einer offiziellen Seite verlinken. Eigentlich überprüft Facebook diesen Vorgang, offenbar ist hier aber etwas durchgerutscht. 

kg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln
YouTube und Instagram verschärfen ihren Konkurrenzkampf um Anbieter von Videoinhalten. Bei der Google-Videoplattform werden sie künftig auch Geld mit kostenpflichtigen …
YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln
Google bringt eigene Podcast-App für Android
Podcasts erreichen immer mehr Zuhörer. Google schließt sich mit einer eigenen Android-App dem Boom an und will mit der Empfehlung von Inhalten auf Basis der …
Google bringt eigene Podcast-App für Android
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Alle vier Jahre weicht das Sommerloch der WM-Euphorie. Das Fußball-Turnier begeistert weltweit und beeinflusst auch die wöchentlichen App-Charts.
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Firefox mit Add-ons Speicherdiät verordnen
Der Firefox-Browser braucht bekanntlich viel Speicherplatz. Sind viele Tabs gleichzeitig geöffnet, kann darunter die Geschwindigkeit leiden. Mit zwei kleinen Add-ons …
Firefox mit Add-ons Speicherdiät verordnen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.