Bundesweite Razzia

Schlag gegen Betreiber von Online-Tauschbörse

Köln - Razzia gegen mutmaßliche boerse.bz-Betreiber: Bei Ermittlungen wegen illegaler Verbreitung von Filmen und Musik im Internet hat die Polizei am Dienstag 121 Wohnungen durchsucht.

Bei Ermittlungen gegen die mutmaßlichen Betreiber der Online-Tauschbörse Boerse.bz hat es Hausdurchsuchungen in mehreren Bundesländern gegeben. Mehr als 400 Polizeibeamte hätten 121 Objekte durchsucht, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Köln am Dienstag. Durchsuchungen hätten in 14 Bundesländern stattgefunden. Es sei niemand festgenommen worden.

Auf der Webseite Boerse.bz würden Filme, Musik oder Computerspiele nicht direkt zum Herunterladen angeboten, sagte der Sprecher. Stattdessen sammelt die Webseite Links zu den Dateien, die bei einem sogenannten Filehoster gespeichert werden. Bei diesen Hostern können Nutzer kostenpflichtige Abos abschließen, um Filme oder Spiele schneller herunterladen zu können.

„Den Betreibern oder Verantwortlichen von Boerse.bz wird vorgeworfen, dass sie eine Provision von diesen Filehostern erhalten haben“, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft. Auch Nutzer, die besonders viele urheberrechtlich geschützte Inhalte hochgeladen hätten, sollen eine Provision bekommen haben.

Die Webseite ist mittlerweile offenbar umgezogen. Ob die Seite noch aktiv ist, wollte die Staatsanwaltschaft nicht kommentieren. Nach Angaben der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen sollen dort mehr als 100 000 geschützte Werken illegal zugänglich gemacht worden sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sicherheits-Update für iCloud unter Windows installieren
Es ist der Alptraum aller User von Cloud-Diensten: Menschen mit bösen Absichten finden eine Sicherheitslücke und gelangen in den Besitz sensibler privater Daten. Um dies …
Sicherheits-Update für iCloud unter Windows installieren
"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone
Was ist passiert? In "Life is strange" sammelt die junge Max Spuren auf der Suche nach einer verschwundenen Schulfreundin. Das Episoden-Abenteuer gibt es nun auch für …
"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone
Spiele-Charts: Von digitalen Wimmelbildern und Highscores
Auf die Suche, fertig, los: Auf dem iPad wird gerade gesucht und gesucht. Denn das Wimmelbildspiel "Hidden Folks" verzaubert Spieler mit seinen Schwarzweiss-Zeichnungen. …
Spiele-Charts: Von digitalen Wimmelbildern und Highscores
Apps-Charts: Festliche Fotografien und Bewegtbilder
Die Adventszeit ist die Zeit der festlichen Momente und besonderen Augenblicke, die man gerne auf Fotos festhält. Auch in den App-Charts macht sich das bemerkbar. So ist …
Apps-Charts: Festliche Fotografien und Bewegtbilder

Kommentare