Über die Tastenkombination [Strg]+[Alt]+[Pfeil rechts] oder [Pfeil links] können Nutzer von Google Chrome zwischen verschiedenen Tabs hin und her wechseln. Foto: dpa-infocom

Browser-Nutzung

Schneller zum nächsten Chrome-Tab

Google Chrome erlaubt das gleichzeitige Öffnen mehrerer Webseiten. Mit einer Tastenkombination kann man bequem durch die verschiedenen Tabs wechseln - und ist damit schneller als per Mausklick.

Meerbusch (dpa-infocom) - Jeder moderne Browser ermöglicht es, mehrere Webseiten gleichzeitig zu öffnen - auch Google Chrome. So kann man bequem mehrere Webseiten im Blick behalten. Zwischen den offenen Website-Tabs lässt sich nicht nur per Mausklick, sondern auch mit Hilfe der Tastatur umschalten.

Nutzer von Google Chrome können mit Hilfe der Tastenkombination [Strg]+[Alt]+[Pfeil rechts] oder [Pfeil links] zum jeweils nächsten oder vorherigen Tab wechseln. Mac-Benutzer verwenden einfach die [Cmd]-Taste statt der Taste [Strg]. Noch einfacher geht’s über [Strg]+[Tab]: Hier werden alle offenen Tabs der Reihe nach durchlaufen, ähnlich wie beim Umschalten zwischen Programmen mit [Alt]+[Tab].

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vodafone: unbegrenzte Datennutzung für bestimmte Apps
Mit dem Smartphone unbegrenzt Netflix-Filme schauen oder Musik streamen - das können nun auch Vodafone-Kunden. Je nach Wahl und Anzahl der Dienste kostet dies aber extra.
Vodafone: unbegrenzte Datennutzung für bestimmte Apps
Apples Siri sucht künftig wieder mit Google
Siri geht wieder mit Google auf die Suche. Nach einem Zwischenspiel mit Microsofts Bing, kehrt Apples Sprachassistentin zu ihrem alten Partner zurück. Doch eine …
Apples Siri sucht künftig wieder mit Google
Microsoft: Software-Lösungen für Schulen und Management
Die Digitalisierung der Schulen schreitet voran. Kein Wunder also, dass sich die Technologiekonzerne darauf einstellen. Microsoft will sein für den Unterricht …
Microsoft: Software-Lösungen für Schulen und Management
Vivaldi-Browser liest nun auch Meta-Daten von Fotos aus
Browser übernehmen immer mehr Funktionen. So helfen sie etwa beim Verwalten von Dateien. Das neue Update von Vivaldi macht es nun auch leichter, Foto-Metadaten zu …
Vivaldi-Browser liest nun auch Meta-Daten von Fotos aus

Kommentare