Schnellster Supercomputer in Deutschland kommt nach Jülich

- Armonk/Jülich (dpa) - Das Forschungszentrum Jülich wird ab 2003 den leistungsstärksten Supercomputer in Deutschland nutzen

<P>Der neue Computer soll in der Lage sein, 5,8 Billionen Rechenschritte in der Sekunde zu bearbeiten, und wäre damit heute der weltweit drittschnellste Computer. Der so genannte "Earth Simulator" im japanischen Yokohama gilt derzeit mit 35 Billionen Rechenoperationen pro Sekunde als schnellster Rechner der Welt. Er arbeitet etwa 400 000 Mal schneller als ein gewöhnlicher PC und wird für Berechnungen von Klimaveränderungen und Erdbeben eingesetzt. Platz zwei unter den Top-Computern belegt der ASCI White Pacific von IBM, der zur Simulation von Atomwaffentests genutzt wird.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft …
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
GAMESCOM: Einmal durchbuchstabiert, was auf Köln zukommt
Zocken, Gucken, Kostümieren - zur Gamescom in Köln werden wieder Hunderttausende Spielefans erwartet. Ein Schwerpunkt ist in diesem Jahr der E-Sport, die Kanzlerin …
GAMESCOM: Einmal durchbuchstabiert, was auf Köln zukommt
Aldi startet eigene Spiele-Plattform Aldi Life Games
Nach Musik und E-Books verkauft Aldi nun auch Videospiele. Über die neue Plattform Aldi Life Games können Spieler Freischalt-Codes für viele große und kleine Titel …
Aldi startet eigene Spiele-Plattform Aldi Life Games
Microsoft startet Vorverkauf seiner neuen Konsole Xbox One X
Gute Nachrichten für Konsolen-Liebhaber: Der Hardwarehersteller Microsoft bringt Anfang November sein neues Modell Xbox One X heraus und möchte damit vor allem eine …
Microsoft startet Vorverkauf seiner neuen Konsole Xbox One X

Kommentare