+
Das neue Windows 10 kommt mit einem "geheimen" Startmenü, durch das Nutzer einfacher auf einzelne Einstellungen zugreifen können. Foto: Andrea Warnecke

Schnellzugriffsmenü in Windows 10 aufrufen

Viel zu viele Klicks für eine Einstellung: Bei Windows 10 geht dies einfacher als gedacht. Über ein "geheimes" Startmenü kommt der Nutzer schnell an Gerätemanager, Netzwerkverbindungen und Co.

Berlin (dpa/tmn) - Viele Einstellungen in Windows 10 lassen sich einfacher aufrufen als über viele Klicks im Startmenü und der Systemsteuerung. Das Betriebssystem verfügt nämlich über ein "geheimes" Startmenü.

Das Startmenü ermöglicht einen Direktzugriff auf viele Einstellungen wie den Gerätemanager, Netzwerkverbindungen, die Eingabeaufforderung oder die Datenträgerverwaltung. Nutzt man ein Windows-10-Gerät mit Touchscreen, reicht es aus, den "Start"-Knopf in der unteren linken Bildschirmecke einige Sekunden gedrückt zu halten.

Nutzer von Maus oder Touchpad klicken einfach mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche - schon taucht das dann nicht mehr ganz so geheime alternative Startmenü auf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare