+
Die Chancen, dass Sylvie van der Vaart (31) wieder ganz gesund wird, stehen sehr gut.

Schock-Diagnose: Sylvie van der Vaart hat Brustkrebs

Amsterdam - Schock-Diagnose für Sylvie van der Vaart (31): Die Moderatorin und Frau des Fußballers Rafael van der Vaart (26) hat Brustkrebs. Doch ihre Heilungschancen stehen sehr gut.

Das berichtet die Online-Ausgabe des „Hamburger Abendblatts“.

Vor einem Monat wurde die Krankheit bei der schönen Holländerin festgestellt. Sylvie van der Vaart wurde bereits erfolgreich operiert.

Zum Glück können die Ärzte ihr große Hoffnung machen: In ihrem Körper wurden keine Metastasen entdeckt. Somit hat der Krebs noch nicht gestreut - die Krankheit befindet sich in einem frühen Stadium.

Wie das „Abendblatt“ berichtet, hat Sylvies behandelnder Arzt ihr sogar versprochen, dass sie wieder ganz gesund wird.

Ab Juli wird die schöne Holländerin sich einer vorbeugenden Chemotherapie unterziehen. Derzeit entspannt sie sich mit ihrem Mann Rafaelim Urlaub.

Gegenüber der Hamburger Zeitung sagte Sylvies Sprecher, dass die 31-Jährige diese schwierige Periode ganz privat verarbeiten möchte. Sein Appell: Presse und andere Medien möchten Sylvie genügend Zeit und Raum geben, um sich mit diesem Schicksal auseinander zu setzen und an ihrer Genesung zu arbeiten.

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rime für Switch im Test: Knobeliger Urlaubstrip
Ein gutes halbes Jahr nach den Varianten für PC, XBox und Playstation kommt das Rätsel-Adventure Rime nun auch auf der Nintendo Switch an. Und sorgt prompt für gute …
Rime für Switch im Test: Knobeliger Urlaubstrip
Neil-Young-Archiv mit allen Songs online
Heißer Surftipp für Musikfans: Der kanadische Musiker Neil Young hat sein gesamtes Werk zum Durchstöbern und Anhören online gestellt.
Neil-Young-Archiv mit allen Songs online
Im Windows-Betrieb UEFI-Einstellungen vornehmen
UEFI ist der Nachfolger von BIOS. Nutzer konnten bisher nur etwas umständlich in den Startvorgang eines Rechners eingreifen. Für UEFI geht es nun aber einfacher.
Im Windows-Betrieb UEFI-Einstellungen vornehmen
Videocodec HEVC in Windows nachinstallieren
Das Fall Creators Update von Windows 10 hat den Videocodec HEVC nicht mit im Gepäck. Nutzer sollten ihn nachinstallieren, sonst kann es Probleme beim Streaming geben.
Videocodec HEVC in Windows nachinstallieren

Kommentare