Schreibender Datenriegel

- Aus der Kiste "nützliche Kombi-Geräte" kommt ein Kugelschreiber, der mehr kann, als nur schreiben. In seinem Inneren verbirgt sich ein elektronisches Gedächtnis für Adressen, Telefonnummern oder andere wichtige Daten. So hat man immer alles zur Hand.

<P>Der USB-Kugelschreiber 48 vereint ein praktisches Schreibgerät mit den Vorzügen eines USB-Speicher-Sticks. Öffnet man die Kappe des Dreh-Kugelschreibers, erscheint ein USB-Anschluss-Stecker. </P><P>Dieser kann einfach an den Computer angesteckt werden und ist sofort als Wechselmedium sichtbar (bei Windows 98 erst nach Treiberinstallation, Windows NT wird nicht unterstützt). Nun können die 64 MB Speicherplatz mit beliebigen Dateien gefüllt werden. </P><P>Aber auch wenn auf dem USB-Kuli deutlich mehr Daten als auf einer Diskette Platz finden, stößt man bei den heutigen Datenmengen schnell auf Grenzen. Wer einen großen Daten-Transporteur sucht, bekommt zum gleichen Preis USB-Sticks normaler Bauart mit wesentlich höheren Speicherkapazitäten. </P><P>Wer jedoch nicht immer mehrere Dinge mit sich herumtragen möchte und neben Office-Dokumenten lediglich einmal einige Bilder oder seine Adreßbuch mitnehmen möchte, ist mit dem USB-Kugelschreiber 48 gut beraten.</P><P>USB-Kugelschreiber 48<BR>Speicherkapazität 64 MB <BR>(USB-Anschlusskabel und Treiber-CD für Windows im Lieferumfang)<BR>Preis 89,95 Euro</P><P>Erhältlich bei www.zweizwei.biz<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Neben dem Klassiker unter den Strategiespielen "Monopoly" kommen auch leidenschaftliche Gärtner nicht zu kurz. Sie müssen einen verwunschenen Garten wieder in Ordnung …
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern
Netflix startet mit interaktiven Inhalten
Der US-Streaming-Dienst Netflix bietet nun auch interaktive Filminhalte an. Nutzer können selbst entscheiden, wie die Handlung einer Geschichte weitergeht.
Netflix startet mit interaktiven Inhalten

Kommentare