+
Die Kulisse der Schwarzwaldklinik im Glottertal

Schwarzwaldklinik sucht Käufer

Jahrelang diente das Gebäude als Kulisse für eine der erfolgreichsten deutschen Serie: Die "Schwarzwaldklinik". Jetzt soll es verkauft werden.

Die Schwarzwaldklinik soll verkauft werden. Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg sucht einen Käufer für das leerstehende und sanierungsbedürftige Jugendstil-Gebäude, berichtet der Focus in seiner Onlineausgabe.

Seit 1985 flimmerte die inzwischen zum Kult gewordene TV-Serie "Schwarzwaldklinik" (hier ein Video des Vorspanns) über die Bildschirme. Als Schauplatz diente für rund 70 Folgen das Glottertal, in dem das ehemalige Senatorium liegt. Auch die Punk-Rock-Band Die Toten Hosen besangen die Schwarzwaldklinik in den 80-er Jahren.

Fans hoffen nun auf neue Folgen der Serie. Die Bild-Zeitung berichtet, sie hätten bereits 18.000 Unterschriften gesammelt und wollten damit das ZDF bewegen, die Serie wieder auferstehen zu lassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vodafone: unbegrenzte Datennutzung für bestimmte Apps
Mit dem Smartphone unbegrenzt Netflix-Filme schauen oder Musik streamen - das können nun auch Vodafone-Kunden. Je nach Wahl und Anzahl der Dienste kostet dies aber extra.
Vodafone: unbegrenzte Datennutzung für bestimmte Apps
Apples Siri sucht künftig wieder mit Google
Siri geht wieder mit Google auf die Suche. Nach einem Zwischenspiel mit Microsofts Bing, kehrt Apples Sprachassistentin zu ihrem alten Partner zurück. Doch eine …
Apples Siri sucht künftig wieder mit Google
Microsoft: Software-Lösungen für Schulen und Management
Die Digitalisierung der Schulen schreitet voran. Kein Wunder also, dass sich die Technologiekonzerne darauf einstellen. Microsoft will sein für den Unterricht …
Microsoft: Software-Lösungen für Schulen und Management
Vivaldi-Browser liest nun auch Meta-Daten von Fotos aus
Browser übernehmen immer mehr Funktionen. So helfen sie etwa beim Verwalten von Dateien. Das neue Update von Vivaldi macht es nun auch leichter, Foto-Metadaten zu …
Vivaldi-Browser liest nun auch Meta-Daten von Fotos aus

Kommentare