+
Die Krankheit breitet sich aus: Mundschutz aus bei diesem Mitarbeiter der japanischen Internationalen Schule in Düsseldorf.

Nachrichten-Scout am Morgen

Grippe: Mehr als 100 Erkrankungen

Das schreiben die Anderen: WHO ruft höchste Warnstufe aus, SPD sinkt im Ansehen bei den Wählern und Zeitzeugen sprechen über Anne Frank, die vor 80 Jahren geboren wurde.

Zahl der Schweinegrippefälle steigt weltweit

Nachdem 14 Kinder an der japanischen internationalen Schule Düsseldorf erkrankt sind, hat die Zahl der Schweinegrippe-Fälle in Deutschland die 100 überschritten. Obendrein erwartet Gesundheitsministerin Ulla Schmidt weitere Erkrankungen, schreibt Welt Online. Weltweit sind 28.000 Fälle bekannt. 140 sind an der Krankheit gestorben. Nun hat die Weltgesundheitsorganisation die höchste Alarmstufe ausgerufen. Die Süddeutsche Zeitung fragt, ob das angebracht ist - immerhin klagen die Erkrankten nur über leichte Beschwerden.

Deutschlandtrend: SPD sinkt, Guttenberg siegt

Die SPD steckt nicht nur tief in der Krise, sie schlittert immer weiter rein. Laut ARD-Deutschlandtrend verliert sie nun auch auf Bundesebene den Rückhalt. Kanzlerkandidat Steinmeier fällt im direkten Vergleich mit Angela Merkel deutlich zurück, berichtet die Tagesschau und gibt eine Aussicht, was dieses Umfrageergebnis für die Wahl im Herbst bedeutet. Jemand, der von der Finanzkrise profitiert hat, ist Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg. Laut der Umfrage sind 60 Prozent der Deutschen mit ihm zufrieden, berichtet Welt Online.

Zum 80. Geburtstag von Anne Frank

Vor 80 Jahren ist Anne Frank geboren geworden, die Autorin der berühmten Tagebücher. Die Tagesschau widmet dem Mädchen einen Text, in dem ehemalige Weggefährten zu Wort kommen. Niemand weiß, wer Anne Franks Familie verraten hat. Sie hatte sich im Zweiten Weltkrieg in einem Amsterdamer Hinterhaus versteckt. 1944 wurden alle acht Bewohner von der Gestapo verhaftet. Spiegel Online lässt in einem Video Prominente wie Heike Makatsch Passagen aus dem Buch lesen und Zeitzeugen zu Wort kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Falsche Drittanbieter-Forderungen: So wehren Sie sich
Fünf Euro für ein Klingelton-Abo? Und 2,99 Euro für einen Download, an den sich niemand erinnert? Solche Posten tauchen immer wieder in Mobilfunkrechnungen auf und …
Falsche Drittanbieter-Forderungen: So wehren Sie sich
ARM kündigt Chip für künstliche Intelligenz an
Smartphones und andere mobile Geräte werden bald viel besser Aufgaben künstlicher Intelligenz bewältigen können. Dafür sollen neue Chipdesigns von ARM sorgen. Und Apple …
ARM kündigt Chip für künstliche Intelligenz an
Router im Test: Mit welchem Gerät Sie am schnellsten online gehen
Und hopp! So ein schnelles Internet wünscht sich jeder. Klappt aber nicht immer. Lesen Sie, wie die Stiftung Warentest Router bewertet. Den Router zu wechseln, lohnt …
Router im Test: Mit welchem Gerät Sie am schnellsten online gehen
Dateien per Bluetooth empfangen
Kleine Datenmengen lassen sich bequem mit Hilfe des Funkstandards Bluetooth austauschen. Das funktioniert auch zwischen Rechner und Handy.
Dateien per Bluetooth empfangen

Kommentare