+
Die Internetseite von Facewatch.

Londoner sollen Polizei helfen

Scotland-Yard-App für Verbrecherjagd

London - Londons Bürger sollen künftig der Polizei unter die Arme greifen und bei der Fahndung nach Verdächtigen mithelfen. Eine neue App von Scotland Yard macht's möglich.

Das Programm “Facewatch“ enthält fast 5.000 Fotos von Personen, die im Zusammenhang mit den Unruhen in London vom Sommer vergangenen Jahres und anderen Straftaten gesucht werden. Die Nutzer geben ihre Postleitzahl ein und sehen dann Bilder von Verdächtigen in ihrer Umgebung. Wenn sie den Gesuchten erkennen, können sie der Polizei seinen Namen nennen.

dapd

Die 10 besten Apps fürs Auto

Die besten Apps fürs Auto

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube
Musikvideos, Trailer, lustige Katzenclips - all das finden User bei YouTube. Pornos haben dort jedoch nichts verloren. Netz-Piraten sollen jetzt dennoch schmutzige …
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube
Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Unterstützt der Papst Donald Trump? Bei Fake News lässt sich oft schwer nachvollziehen, wo sie eigentlich herkommen. Sie zu kennzeichnen, hält der Medienwissenschaftler …
Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Beim Online-Shopping lassen sich Produkte nicht ausprobieren. Viele setzen deshalb bei der Kaufentscheidung auf die Beurteilungen anderer Nutzer, zeigt eine Umfrage. …
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Wo ist die Nacht noch dunkel? Eine Webseite verrät es
Um den Sternenhimmel zu betrachten, muss die Nacht nicht nur wolkenlos sein. Wichtig ist auch, dass es keine Lichtverschmutzung gibt. Eine Online-Karte zeigt die …
Wo ist die Nacht noch dunkel? Eine Webseite verrät es

Kommentare